Geschichte, Archäologie, Reisen

Wer waren die Wikinger?

 von Klaus Pfahl , 05.12.2010 12:18

Einst galten sie als Dämonen, dann als edle Wilde. Richard Wagner machte sie zu deutschen Herrenmenschen. Vom 8. bis ins 11. Jahrhundert hielten die Wikinger die Welt in Atem. Auf der Suche nach Land, Sklaven, Gold und Silber verließen sie als Krieger und Entdecker ihre Heimat. Von Norwegen, Schweden und Dänemark aus fielen sie über ganz Europa her. Wie aus dem Nichts tauchten ihre Drachenschiffe auf und ebenso schnell verschwanden sie wieder. Christliche Mönche beschrieben angsterfüllt die grausamen Übergriffe der Wikinger auf reiche Klöster und Städte. Aber die Wikinger waren mehr als nur "wilde Barbaren" aus dem Norden.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Wer waren die Wikinger? Klaus Pfahl 05.12.2010
RE: Wer waren die Wikinger? Schimmerlos 05.12.2010
RE: Wer waren die Wikinger? Isis 05.12.2010
RE: Wer waren die Wikinger? Proconsul48 01.01.2011
RE: Wer waren die Wikinger? Isis 02.01.2011
RE: Wer waren die Wikinger? Proconsul48 02.01.2011
RE: Wer waren die Wikinger? Hans 02.01.2011
RE: Wer waren die Wikinger? Proconsul48 02.01.2011
RE: Wer waren die Wikinger? Hans 03.01.2011
RE: Wer waren die Wikinger? Proconsul48 03.01.2011
 

Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor