RE: Israel entschuldigt sich bei der Türkei

#91 von Joker , 29.03.2013 13:25

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #90
Zitat von Joker im Beitrag #88
Zitat von Schiffskatze im Beitrag #87

Zitat
Wie erklären Sie sich 7 verletzte israelische Soldaten obwohl die Blockadebrecher doch unbewaffnet waren?



Muss ich Ihnen jetzt das Notwehrrecht erklären?



Nein, müssen Sie nicht. Informieren Sie sich lieber über das Prisen- und das HVR, sonst wird es für Sie noch peinlicher als es jetzt schon ist. Noch einmal. Selbst die UN musste eingestehen, dass die Blockade rechtmäßig ist und dass das Aufbringen eines Blockadebrechers das Recht eines jeden Staates ist, der die Blockade verhängt hat. In Kriegszeiten werden solche Blockadebrecher einfach versenkt. Israel ist viel zu human mit Terroristen.

Die Blockadebrecher hatten bereits in der Türkei vor dem Auslaufen angekündigt, dass ihre Absicht ein Blockadebruch, also ein kriegerischer Akt ist. Israel hat gem. Internationalem Recht gehandelt.


Ja klar, nur dumm, dass Israel sich mit dem Überfall keinen Gefallen getan hat. Israel hat dadurch viel an Sympathie verloren.

Worte, die Ihnen nicht gefallen werden, aber ausgesprochen wurden:

Zitat
Eine Untersuchungskommission des UN-Menschenrechtsrates unter Leitung von Karl Hudson-Phillips, einem ehemaligen Richter des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag, kam in ihrem Bericht zu dem Schluss, das israelische Vorgehen bei der Erstürmung sei „unverhältnismäßig“ gewesen und zeuge von einem „völlig unnötigen und unglaublichen Grad von Gewalt“




Schauen Sie, in Bezug auf Israel bin ich vollkommen emotionslos. Wer da was sagt interessiert mich überhaupt nicht. Für mich zählen lediglich die Fakten. Die da sind.
Israel wird immer angegriffen und immer verurteilt wenn sie sich zur Wehr setzen.
Die Enterung des Blockadebrechers war gem. Internationalem Recht vollkommen legal. Die Marines haben sich zur Wehr gesetzt, weil sie angegriffen wurden. Punkt

 
Joker
Leichtmatrose
Beiträge: 136
Registriert am: 09.03.2013


RE: Israel entschuldigt sich bei der Türkei

#92 von Proconsul48 , 30.03.2013 11:53

So, wie du, Joker, das schilderst, ist es vollkommen klar und ich sehe es genau so wie du.
Nur gibt es eben verblendete, die die Wirklichkeit nicht sehen WOLLEN!!!
Its a pity!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Israel entschuldigt sich bei der Türkei

#93 von Joker , 05.04.2013 12:12

Zitat von Proconsul48 im Beitrag #92
So, wie du, Joker, das schilderst, ist es vollkommen klar und ich sehe es genau so wie du.
Nur gibt es eben verblendete, die die Wirklichkeit nicht sehen WOLLEN!!!
Its a pity!


Israel ist der Feind der Menschen. Hierzu ein interessanter Artikel

Israel, der Feind der Menschen......

 
Joker
Leichtmatrose
Beiträge: 136
Registriert am: 09.03.2013


   

Song Contest: Israel droht Ausschluss
Wirbel um Hormonspritze in Israel

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor