Die Grünen

#1 von Isis ( gelöscht ) , 25.11.2010 12:54

Die Grünen geben sich gerne als die einzige Partei aus, die den Schwächeren in der Gesellschaft zu helfen vermag, nur die Realität spricht eine andere Sprache. Das möchte ich anhand von einigen Beispielen aufzeigen:
1. Drastische Erhöhung der Preise für Strom,Wasser und Gas
2. Autofahren wird für den "Normalbürger " unbezahlbar
3. Flugreisen auch nur noch für die Oberschicht
4. Unbegrenzte Zuwanderung besonders Türkei
5. Multikulti ohne Ende
6. Wir werden Fremde im eigenen Land werden
7. Um an die Macht zu kommen, tanzen sie mit dem Teufel
8. Grüne sind mitverantwortlich für die Rente mit 67, ohne das sie dafür die
Voraussetzungen geschaffen haben
9. unter den Grünen ist Hartz4 entstanden
10. Abschaffung des Ehegattensplittings und damit Vernichtung der Familie.

Wer grün wählt, schaufelt sich sein eigenes Grab.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

Grüne wagen den Aufstand der Übermütigen

#2 von Klaus Pfahl , 28.11.2010 19:22

So schnell kann es gehen. Eben noch als machtpolitisches Juwel gefeiert, ist Schwarz-Grün in Hamburg schon nach zweieinhalb Jahren am Ende. Die Grünen kündigen das Bündnis auf. Ein Schock für die Union, der eine weitere schwierige Landtagswahl bevorsteht - und Labsal für die orientierungslose SPD.
Durch dadurch notwendige Neuwahlen erhoffen sich die Grünen wegen ihrer gegenwärtigen Erfolgswelle eine satte Mahrheit. Dieser Schuß kann auch nach hinten losgehen.

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,731609,00.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Die Grünen

#3 von lei , 30.11.2010 11:10

Zitat von Isis
Die Grünen geben sich gerne als die einzige Partei aus, die den Schwächeren in der Gesellschaft zu helfen vermag, nur die Realität spricht eine andere Sprache. Das möchte ich anhand von einigen Beispielen aufzeigen:
1. Drastische Erhöhung der Preise für Strom,Wasser und Gas
2. Autofahren wird für den "Normalbürger " unbezahlbar
3. Flugreisen auch nur noch für die Oberschicht
4. Unbegrenzte Zuwanderung besonders Türkei
5. Multikulti ohne Ende
6. Wir werden Fremde im eigenen Land werden
7. Um an die Macht zu kommen, tanzen sie mit dem Teufel
8. Grüne sind mitverantwortlich für die Rente mit 67, ohne das sie dafür die
Voraussetzungen geschaffen haben
9. unter den Grünen ist Hartz4 entstanden
10. Abschaffung des Ehegattensplittings und damit Vernichtung der Familie.

Wer grün wählt, schaufelt sich sein eigenes Grab.



daß unfassbare ist eingetroffen, wir sind einer meinung!

die grünen, so hatte ich die befürchtung, war die 5 kolonne der ddr.
diese befürchtung verstärkt sich immer mehr, mit jeder "entscheidung" der grünen.

sie waren angetreten, mit freiem sex mit kindern, freien sex um "jeden" preis.
sie waren angetreten als umweltpartei, entwickelt hat sich ein verein, der aus prinzip gegen alle etablierten parteien und lebensformen steht und nur noch von verkrachten existenzen geleitet wird. das ist meine persönliche meinung und wohl nicht allgemein gültig.
sie hat die spd und die linke links überholt.

@isis,

wer die existenz der konservativen familie in frage stellt ist nicht konform mit dem grundgesetz und gehört verboten.

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: Die Grünen

#4 von Isis ( gelöscht ) , 30.11.2010 12:51

Dass wir einer Meinung sind, muss ja nicht unfassbar sein. Nur eine intakte Familie ist Garant für geistig gesunde Nachkommen.
Die Grünen und deren Wähler fühlen sich dem Pleps nicht zugehörig und denken auch, die dumme Masse müsse erzogen werden. Außerdem sind sie mit für den Zustand der Banken in Deutschland verantwortlich, denn sie waren federführend in der rot-grünen Koalition für eine liberale Bankenaufsicht, um den Bankenplatz Frankfurt zu stärken.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Die Grünen

#5 von Hans ( gelöscht ) , 02.12.2010 20:23

Ganz ohne die Grünen hätten wir noch heute verdreckte Flüsse und vergiftetes Grundwasser. Alles was die bewirkt haben, kann man auch nicht verurteilen.
Jetzt kann man sogar die Fische aus unseren Strömen Rhein, Weser und Elbe wieder ohne Schaden essen. Sogar Störe und Lachse sind wieder ansässig geworden. Ich kenne noch die Zeiten, in denen Fabriken ihre Abwässer ungeklärt in die Flüsse leiten durften.

LG
Hans


Hans

RE: Die Grünen

#6 von Isis ( gelöscht ) , 02.12.2010 20:43

Dank der Grünen wurde jetzt die Kleinkäfighaltung ganz verboten. Ich rechne damit, dass wir künftig wegen der bekloppten Roth und Künast 30% mehr für die Eier bezahlen werden. Diese grünen Spinner können sich das wohl leisten, für viele Menschen wird das Grundnahrungsmittel bald unerschwinglich.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Die Grünen

#7 von Proconsul48 , 22.12.2010 19:17

Keine Partei macht ales richtig oder alles falsch...es "menschelt" überall...
Nur für mich überwiegt bei den Grünen klar das Negative...Fazit:Unwählbar!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Die Grünen

#8 von lei , 23.12.2010 14:10

ein freund joschka fischers, dany cohn-bendit ist amtierender
fraktionsvorsitzender der grünen im eu-parlament.

http://www.youtube.com/watch?v=cmOS0dHALKA&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=M0qvkg2nzg8
http://www.youtube.com/watch?v=mzTUbx9DYB8&feature=related


einer der gerne zusieht, wie kleine mädchen sich ausziehen, ist doch
wohl nicht geeignet als volksvertreter in brüssel zu agieren.
in seinem buch ist zu lesen, das er sich auch zwichen den lenden streicheln ließ.

fassen wir mal zusammen:

cohn-bendit = sexist und drogenkonsument
joschka fischer = ein polizistenverprügler
claudia roth = dummerschen mit feistem papageienoutfit

was haben die grünen noch zu bieten?


 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010

zuletzt bearbeitet 23.12.2010 | Top

RE: Die Grünen

#9 von Skydive , 23.12.2010 17:57

Zitat von Proconsul48
Keine Partei macht ales richtig oder alles falsch...es "menschelt" überall...
Nur für mich überwiegt bei den Grünen klar das Negative...Fazit:Unwählbar!!



Volle Zustimmung! Von einer auf Umweltbelange ausgerichteten Bürgerbewegung sind die Grünen zu einer Jauchegrube für gescheiterte Existenzen verkommen, die nur noch ihr Multikulti im Kopf haben und dafür bereit sind, ihr eigenes Volk in ein Kalifat zu transformieren.
Sarrazins Buch ist gerade rechtzeitig erschienen, damit einige Trottel wach werden!


Honor those who serve

 
Skydive
Jungmann
Beiträge: 62
Registriert am: 18.12.2010

zuletzt bearbeitet 23.12.2010 | Top

RE: Die Grünen

#10 von Proconsul48 , 23.12.2010 18:14

In meiner Heimatstadt Graz sind Grüne kleiner Koalitionspartner der "Schwarzen"....
Was soll ich sagen? Radfahrer soltest du hier sein...die dürfen alles...Autofahrer sind PÖHSE und "natürliche Feinde" der Grünen...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Die Grünen

#11 von _G_A_ , 23.12.2010 19:52

Grüne sind genau solche Handlanger wie alle anderen Parteien in Deutschland und in der Welt.
Grüne sind, trotz: http://www.uni-heidelberg.de/presse/news07/2707mangini.html
genau solche Handlanger den (Albert Arnold „Al“ Gore) wie Seehofer ein Handlanger der Agrarchemie war, bevor er MP von Bayern wurde.

Hat er nicht die Anpflanzung genmanipulierten Saatgutes erleichtert???
??Oder wer hat das hier gesagt:"Wir verpassen den Anschluss an die profitablen Möglichkeiten der Gentechnik"




Ich weiß nicht WAS ich wählen würde, wenn ich wusste was ich nicht weiß.......


Wer mitdenken oder gar mitreden will, sollte dieses Angebot nicht versäumen.

 
_G_A_
Matrose
Beiträge: 236
Registriert am: 01.09.2010


RE: Die Grünen

#12 von Proconsul48 , 23.12.2010 22:06

Für Handlanger reißen sie aber ganz schön die Klappe auf...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Die Grünen

#13 von _G_A_ , 24.12.2010 07:46

Handlanger meinen Wunsch nach einer Partei, die mein Arbeitsplatz und Krankheit mit Alter versorge sichert. Nach einer Partei, die Kriminalität bekämpft und Jugend dieses Landes bildet und fordert.
Da gibet einiges…finde erst so eine Partei...


Wer mitdenken oder gar mitreden will, sollte dieses Angebot nicht versäumen.

 
_G_A_
Matrose
Beiträge: 236
Registriert am: 01.09.2010


RE: Die Grünen

#14 von Proconsul48 , 24.12.2010 13:47

Die Christenpartei wollte so ähnliches...die blieben aber unter der Merkbarkeitsgrenze bei der letzten Wahl...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


   

GEMA fordert von Kitas Kinderlieder-Gebühr
Neues Jugendschutzgesetz

Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor