Vom Saulus zum Paulus

#1 von Klaus Pfahl , 23.11.2010 19:44

Darf ein Mörder Pfarrer werden?
So scheint es. Johannes Kneifel (28 Jahre) hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Als jugendlicher Rechtsradikaler hatte er schwere Schuld auf sich geladen, das einem jungen Menschen das Leben kostete. Nach 5 Jahren Jugendgefängnis kam die Wandlung. Er studierte Theologie, und in zwei Jahren könnte die Ordination erfolgen.....
http://www.ndr.de/home/index.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Vom Saulus zum Paulus

#2 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 24.11.2010 21:59

Warum nicht?
Es herrscht mehr Freude im Himmel über einen reuigen Sünder als über 99 Gerechte!


Verletzende Worte
sollten auf Sand geschrieben werden,
lobende
in Stein gehauen.

Aus Arabien

Schimmerlos

RE: Vom Saulus zum Paulus

#3 von Isis ( gelöscht ) , 24.11.2010 22:12

Hast Recht. Wieviel Mörder wurden im Mittelalter zum Kardinal ernannt?!


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

   

angst
Ist die katholische Kirche reformierbar?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor