Hat der Islam in seiner heutigen Form Zukunft?

#1 von Klaus Pfahl , 20.11.2010 17:03

Wenn man einmal ganz nüchtern auf die islamischen Gesellschaften schaut, wird man nicht übersehen können, wie rückständig die Länder mit islamischer Staatsreligion sind. Zur Schau getragener Fortschritt und Modernisierung sind nicht aus eigener Kraft entstanden - sie wurden aus dem Westen importiert.
Diejenigen Länder, in welchen sich der Islam ausbreitet, gehören ohne Ausnahme zu den am weitesten zurückgebliebenen Ländern der Welt. Und weil der Islam nicht reformierbar ist, werden diese Länder noch mehr ins Hintertreffen geraten und sich mehr und mehr radikalisieren. Ohne eine radikale Abkehr vom Islam wird eine Modernisierung nicht möglich sein.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Hat der Islam in seiner heutigen Form Zukunft?

#2 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 20.11.2010 17:53

Er ist unser aller Zukunft.


Verletzende Worte
sollten auf Sand geschrieben werden,
lobende
in Stein gehauen.

Aus Arabien

Schimmerlos

RE: Hat der Islam in seiner heutigen Form Zukunft?

#3 von Isis ( gelöscht ) , 20.11.2010 18:02

Zitat von Schimmerlos
Er ist unser aller Zukunft.



Garantiert nicht! Wollen die Völker im Nahen und Mittleren Osten mithalten können, müssen sie sich von ihren Wüstenreligionen verabschieden. Das gilt auch für die Ultras unter den Juden. So wie das Christentum sich zwangsläufig anpassen musste, werden auch die radikalen Gruppierungen unter den anderen Religionen nach und nach verschwinden.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Hat der Islam in seiner heutigen Form Zukunft?

#4 von Klaus Pfahl , 11.02.2011 18:44

Solange die Scharia in ihrer grausamsten Form Anwendung findet, wird der Islam keine Zukunft haben.


Sie kennt nichts außer Afghanistan. Sie war noch nie in einer anderen Stadt als Kabul. Aber jetzt ist sie auf dem Weg nach Los Angeles! Aisha (18), das Mädchen, dem Taliban Nase und Ohren abschnitten – in Kalifornien bekommt sie ein neues Gesicht, ein neues Leben.


http://www.bild.de/BILD/politik/2010/08/...os-angeles.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Hat der Islam in seiner heutigen Form Zukunft?

#5 von Lefty ( gelöscht ) , 21.02.2011 18:10

Alle Diktaturen einschließlich Islam haben keine Zukunft. Im Zeitalter von elektronischen Massenmedien einschließlich Internet merkt selbst der einfachste Kameltreiber, dass es noch bessere Gesellschaftsstrukturen und Weltanschauungen gibt. Alle wollen diese bessere Welt. Die bekommt man aber nicht zum Nulltarif.


Lefty

   

Warum werden Waffen gesegnet?
Sexualmoral in der katholischen Kirche

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor