Wie kann man sich vor Altersarmut schützen?

#1 von Klaus Pfahl , 14.11.2010 17:58

Noch nie kamen in Deutschland so wenige Babys zur Welt. Soll die Bevölkerungszahl stabil bleiben, müßten jährlich 300.000 Menschen einwandern, sagen Statistiker.
Laut dieser demografisch düsteren Vorhersage kann sich jeder gut vorstellen, daß das Niveau der Renten nicht gehalten werden kann. D.h. Jeder sollte privat zusätzlich Kapital zurücklegen. Die sogenannte staatlich geförderte Riesterrente wird wahrscheinlich auch nicht ausreichen.
Ich kann nur jedem jungen Menschen empfehlen einen Bausparvertrag abzuschließen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Wie kann man sich vor Altersarmut schützen?

#2 von Hans ( gelöscht ) , 14.11.2010 18:17

Wie soll jemand mit 10 € Stundenlohn noch extra Rücklagen bilden? Eigenverantwortlich sein kann nur Jemand, der vernünftig bezahlt wird. Wenn sich schon die Arbeitgeber immer mehr aus der sozialen Verantwortung entziehen, müssen gesetzliche Mindeslöhne festgelegt werden.

LG
Hans


Hans

RE: Wie kann man sich vor Altersarmut schützen?

#3 von Alter Friese ( gelöscht ) , 08.02.2011 13:22

Zitat
Die sogenannte staatlich geförderte Riesterrente wird wahrscheinlich auch nicht ausreichen.


Finanzjongleure wie dieser Dr. Carsten Maschmeyer, Riester, Rürup, Hartz und Schröder werden schon dafür sorgen, dass die privat angelegten Rentenbeiträge in die richtigen Kanäle abfließen. Die Privatisierung der Rente ist ein Verbrechen an der arbeitenden Bevölkerung.


Lever dood as Slav

Alter Friese

RE: Wie kann man sich vor Altersarmut schützen?

#4 von Scheinheilige ( gelöscht ) , 08.02.2011 16:31

Anstatt für eine Zusatzrente bei dubiosen Banken privat zu investieren, sollten die Rentenkassen die Möglichkeit bieten, freiwillig mehr in den Pott einzubezahlen. Die gesetzlichen Kassen haben die Gelder sicher angelegt. Das kann aber nur Sinn machen, wenn der Staat die Gelder nicht zweckentfremdet. Das Geld gehört den Versicherten und nicht dem Fiscus.


Scheinheilige
zuletzt bearbeitet 08.02.2011 16:39 | Top

   

Sorgerecht
elektronische Zigarette

Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor