Herbstliches Finale im Garten

#1 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 06.11.2010 00:42

Herbstliches Finale im Garten

Jetzt ist es höchste Zeit, im Garten zusammenzuräumen. Nur noch wenige Handgriffe, dann endet das Gartenjahr 2010 – jedenfalls, was das Garteln betrifft. Hier die Checkliste für das Finale im Garten:

Rasen vom Laub befreien.


So wichtig das Laub unter Bäumen und Sträuchern ist und dort auch liegen bleibt, vom Rasen wird es entfernt. Fäulnis wäre die Folge und kahle Stellen im Rasen im kommenden Jahr das Ergebnis.

Kompost verteilen.

Auf allen Staudenbeeten, Baumscheiben, unter Beerensträuchern und Hecken wird der reife Kompost (das ist der vom Vorjahr) dünn verteilt. Im Gemüsegarten erst im Frühjahr verteilen.

Letzte Blumenzwiebeln setzen.


Wer noch keine Zeit hatte – Blumenzwiebeln lassen sich nach wie vor pflanzen. Tulpen sogar bis in den Dezember hinein, wenn der Boden nicht gefroren ist.

Immergrüne gießen.


Alle immergrünen Pflanzen (Eibe, Buchs, Efeu, Rhododendren, u.v.a.m.) müssen, vor allem dann, wenn sie in Töpfen wachsen, immer gegossen werden. Viele der Pflanzen erfrieren nicht, sondern vertrocknen.

Terrakottatöpfe pflegen.


Tontöpfe, auch wenn sie frostfest sind, werden durch die Sprengkraft des Eises zerstört, wenn sich in den Gefäßen Wasser sammelt. Daher die Töpfe vor Regen und Schnee schützen oder zugeschnittene Folien auf die Erde legen.

Vor Frost schützen.


Baumstämme von Obstbäumen sind an sonnigen Wintertagen extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Die weiße Farbe, die durch Baumanstriche auf die Stämme kommt, reduziert dies. Außerdem werden Schädlinge, die sich in Rindenritzen verstecken, vernichtet.

Wasserleitungen sichern.


Wasserleitungen, die nicht frostfrei verlegt sind, absperren und ebenso wie Gartenschläuche entleeren. Auf Gießkannen und Regentonnen nicht vergessen.

Pumpen schützen.


Pumpen aus Teich, Springbrunnen und Bachlauf holen und frostfrei aufbewahren. Damit die Dichtungen nicht kaputt gehen, die Pumpen den Winter über in einen Kübel mit Wasser stellen.

Rosen anhäufeln.


Es ist eine der letzten Arbeiten im Garten: mit Kompost werden die Rosen angehäufelt. Damit schützt man die Veredelungsstelle und versorgt den Boden gleich fürs nächste Jahr mit Humus. Stämmchenrosen, wann immer es möglich ist, vorsichtig nach unten biegen und dort mit Kompost die Krone bedecken.

Unkraut jäten.


Klingt komisch, ist aber tatsächlich eine sinnvolle Maßnahme. An sonnigen Spätherbsttagen lässt sich lästiges Unkraut ganz leicht entfernen – und kommt dann auch im kommenden Frühjahr nicht wieder. Gerade Gartenwege sind nun ideal zu säubern.

http://www.nachrichten.at/ratgeber/haus_garten/art123,498991


Verletzende Worte
sollten auf Sand geschrieben werden,
lobende
in Stein gehauen.

Aus Arabien

Schimmerlos

RE: Herbstliches Finale im Garten

#2 von Klaus Pfahl , 15.11.2010 19:39

Die Bäume bekommen einen weißen Anstrich, damit in der kalten Jahreszeit die Sonnenstrahlen reflektiert werden. ohne Anstrich könnten sie zu früh austreiben und dann erfrieren.

Im Spätherbst, wenn die letzten Blätter gefallen sind, kann man damit beginnen Bäume und Sträucher zu schneiden. Dabei ist zu beachten, daß im Herbst geschnittene Pflanzen im kommenden Jahr stärker austreiben als im Frühjahr gestutzte Bäume. Obstbäume sollten so stark ausgelichtet werden, daß die Sonne in die Baumkronen scheinen kann. Über die einzelnen Schnitttechniken gibt es gute Webseiten.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Herbstliches Finale im Garten

#3 von Sheppard , 21.11.2010 21:50

Ich habe bereits alles Winterfest gemacht.
Solangsam wird es aber auch wirklich Zeit dazu.
Ich habe gehört ab Dienstag soll das Wetter in Wilhelmshaven wieder schlechter werden.


Schlagfertig ist jede Antwort, die so klug ist, daß der Zuhörer wünscht, er hätte sie gegeben.

(Elbert Hubbard, am. Essayist, 1856-1915)

 
Sheppard
Master
Beiträge: 1.177
Registriert am: 29.05.2010


   

Geschenkideen für Gärtner
Tauschen-teilen und tricksen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor