International gesuchter Drogenboss in Wien gefasst

#1 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 31.10.2010 01:38

International gesuchter Drogenboss in Wien gefasst

Zielfahndern des Bundeskriminalamts ist ein international gesuchter Drogenschmuggler ins Netz gegangen. Der 33-jährige polnische Staatsbürger, gegen den bereits ein europäischer Haftbefehl bestand, wurde am Donnerstag in Wien-Favoriten gefasst. Laut Polizeiangaben vom Samstag befand sich der mutmaßliche Täter seit 2008 auf der Flucht.

Dem 33-Jährigen wird die Beteiligung an einer kriminellen Organisation, Suchtmittelhandel bzw. -Schmuggel, Diebstahl und gefährliche Bedrohung vorgeworfen. Er gilt in Polen als "Boss" einer kriminellen Organisation.


Trotz einer falschen Identität konnte der 33-jährige in Österreich lokalisiert werden. In Zusammenarbeit mit Beamten der WEGA wurde er in den Morgenstunden des Donnerstags festgenommen. Der Pole leistete keinen Widerstand und wurde in das Polizeianhaltezentrum Wien überstellt.

http://nachrichten.at.msn.com/chronik/ar...entid=155130397


Verletzende Worte
sollten auf Sand geschrieben werden,
lobende
in Stein gehauen.

Aus Arabien

Schimmerlos

RE: International gesuchter Drogenboss in Wien gefasst

#2 von Isis ( gelöscht ) , 31.10.2010 11:52

Dem würde ich im Bau einen Monat lang zwangsweise Heroin spritzen und dann auf kalten Entzug setzen, und das in den 10 Jahren Haftzeit einige Male wiederholen.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: International gesuchter Drogenboss in Wien gefasst

#3 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 31.10.2010 12:54

In angeblich zivilisierten Staaten wird nicht mehr gefoltert.
Die, die Geld haben leben im Bau recht gut.


Verletzende Worte
sollten auf Sand geschrieben werden,
lobende
in Stein gehauen.

Aus Arabien

Schimmerlos

RE: International gesuchter Drogenboss in Wien gefasst

#4 von Isis ( gelöscht ) , 01.11.2010 18:33

Sicher, aber wieviel Jugendliche wurden in Discotheken von Drogendealern heimlich vergiftet und hängen jetzt an dem Stoff. Da überkommt einem die kalte Wut. Bei den Verbrechern hätte ich bei härtester Folter nicht das geringste Mitleid.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: International gesuchter Drogenboss in Wien gefasst

#5 von Proconsul48 , 17.02.2013 16:32

Wien gilt als das "Paradies der internationalen Kriminellen"...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


   

Landtagswahlen
Heute stimmte Österreich für die allgemeine Wehrpflicht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor