Temperatur in Arktis steigt weiter

#1 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 22.10.2010 02:25

Temperatur in Arktis steigt weiter

Der Klimawandel führt Wissenschaftern zufolge zu einer weiteren Erwärmung der Arktis und hat die Ausbreitung des Meereises dort auf einen der niedrigsten Werte seit Beginn der Aufzeichnungen zurückgehen lassen. Die Erwärmung im ersten Halbjahr 2010 hat fast eine Rekordgeschwindigkeit erreicht, wie aus dem am Donnerstag vorgelegten neuen Arktisbericht internationaler Experten hervorgeht.



Im Norden Kanadas hätten die Messwerte um vier Grad Celsius höher gelegen als normal, heißt es in dem Bericht. Mit der Erwärmung der Arktis stehen demnach paradoxerweise auch die schweren Winterstürme in den USA vom vergangenen Jahr in Zusammenhang. Die Ausbreitung des arktischen Meereises ging dem Bericht zufolge im September auf den drittkleinsten Wert in den vergangenen 30 Jahren zurück.

http://nachrichten.at.msn.com/chronik/ar...entid=155054141


Verletzende Worte
sollten auf Sand geschrieben werden,
lobende
in Stein gehauen.

Aus Arabien

Schimmerlos

RE: Temperatur in Arktis steigt weiter

#2 von Klaus Pfahl , 22.10.2010 12:30

Wie Vingilot bereits anmerkte, muß der Klimawandel doch mit erhöhten Werten der Treibhausgase zusammenhängen. Wenn die globale Geburtenrate mit gleicher Tendenz ansteigt, werden wir im Jahre 2050 etwa 9,5 Milliarden Menschen zählen. Wenn dann noch der Meeresspiegel um einige Meter steigen wird, dann jute Nacht Marie.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


   

Tiere im Liebesrausch
Der Wetterfrosch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor