die Sachgeschichte für den 260. Tag des Jahres

#1 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 17.09.2010 16:24

die Sachgeschichte für den 260. Tag des Jahres

Woher kommt der Begriff "debuggen"?
Bevor der Transistor seinen Siegeszug im Computer antrat verrichteteten
Verstärkerröhren deren Arbeit. Der Betrieb einer solchen Röhre erzeugt
eine erhebliche Wärme die natürlich auch Insekten anzog. Als am 9.9.1945
wieder mal der Rechner am MIT (Massachusetts Institute of Technology)
ausfiel machte sich Grace Hopper auf die Suche und fand ... einen Käfer
(engl = bug) der einen Kurzschluss ausgelöst hatte und klebte diesen in
das Logbuch. Wann immer nun in der folgenden Zeit der Rechner ausfiel
hiess es man sei am "debuggen".

Funmai2u


Verletzende Worte
sollten auf Sand geschrieben werden,
lobende
in Stein gehauen.

Aus Arabien

Schimmerlos

   

Die Sachgeschichte für den 280. Tag des Jahres
Softwarepiraterie

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor