Probleme im Leben?!?!?

#1 von _G_A_ , 12.09.2010 16:20

…..Wo fangen die an???
die einzige Frage, die uns in den Wahnsinn treibt …

ist die verdammte Frage::::


...Wo zum Teufel fangen die Probleme an???


LG. _G_A_


Wer mitdenken oder gar mitreden will, sollte dieses Angebot nicht versäumen.

 
_G_A_
Matrose
Beiträge: 236
Registriert am: 01.09.2010


RE: Probleme im Leben?!?!?

#2 von Isis ( gelöscht ) , 12.09.2010 17:35

Alkoholisches Problem
Alkoholmissbrauch zählt zu den größten gesellschaftlichen Problemen in Deutschland. Im Jahr 2008 konsumierte jeder Deutsche knapp zehn Liter reinen Alkohols pro Jahr. Viele saufen sich die Leber breit, verlieren ihren Arbeitsplatz und wundern sich, wenn die Familie das Weite sucht.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Probleme im Leben?!?!?

#3 von _G_A_ , 12.09.2010 18:59

Di 17 Aug, 2010 11:29 Hab ich mal in anderem Forum geschrieben:

Zitat
**Führender Demokrat gegen Moschee am Ground Zero
Die Äußerungen von Präsident Obama zur geplanten Moschee nahe Ground Zero haben in den USA hitzige Debatten provoziert. Sein Parteifreund Reid lehnt das Projekt ab.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2010 ... demokraten **


Ich habe Verständnis für die Empörung vieler Amerikaner, die nicht wollen, dass dort, wo islamistische Verbrecher tausende Menschen umbrachten, geradezu demonstrativ ein riesiges „Haus des Islam“ entsteht.
Aber es geht doch um Fragen der Verfassungsmäßigkeit, oder etwa nicht?

USA, Idealisten Volk und demokratisches Land kann meiner Meinung nach nicht absinken zu religiös radikale Länder.



Und heute Amerika ist gespalten – viele sagen: tiefer gespalten als vor 9/11.
http://www.tagesspiegel.de/meinung/usa-g...1-/1931108.html

auch ein Problem, oder?


Wie groß die Zahl der Religionskriegsopfers sein wird ist auch fraglich.


Wer mitdenken oder gar mitreden will, sollte dieses Angebot nicht versäumen.

 
_G_A_
Matrose
Beiträge: 236
Registriert am: 01.09.2010


RE: Probleme im Leben?!?!?

#4 von Klaus Pfahl , 12.09.2010 19:50

Ich möchte in diesem Zusammenhang nicht auf die Verschwörungstheorien um den 11.9. eingehen. Das wird eine unendlich lange Debatte, die ins Leere führt. Wenn aber radikalislamische Gruppierungen hinter den Anschlägen steckten, wäre es eine ernst zu nehmende Provokation an dem Ort des Grauen eine Moschee zu errichten.
Weltweit ist eine verstärkt westfeindliche Haltung des Islam zu beobachten. Wir befinden uns fast in einem kulturellen Quasikrieg. Die Errichtung einer Moschee auf ground zero oder die Verbrennung von Koranbüchern würde die Stimmung nur noch mehr anheizen.
Das ist in der Tat ein riesiges Problem.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Probleme im Leben?!?!?

#5 von essutac , 12.09.2010 20:57

das motto dieses threads kann man im betreff ja sehen. der ausgangsbeitrag war eher nichtssagend, eine antwort, im versuch, auf das angebliche thema einzugehen, bezog sich auf alkoholismus.

und schwuppdiwupp, ohne auf vorangehende beiträge auch nur in irgendeiner weise einzugehen, "no mosqe here".

schon sind wir wieder beim lieblingsthema der partei, die spielerisch moscheen abschießen lässt.

ein schelm. der böses dabei denkt!

.

essutac  
essutac
Klabautermaenneken
Beiträge: 20
Registriert am: 02.09.2010


RE: Probleme im Leben?!?!?

#6 von _G_A_ , 12.09.2010 21:05

Zitat von essutac
das motto dieses threads kann man im betreff ja sehen. der ausgangsbeitrag war eher nichtssagend, eine antwort, im versuch, auf das angebliche thema einzugehen, bezog sich auf alkoholismus.

und schwuppdiwupp, ohne auf vorangehende beiträge auch nur in irgendeiner weise einzugehen, "no mosqe here".

schon sind wir wieder beim lieblingsthema der partei, die spielerisch moscheen abschießen lässt.

ein schelm. der böses dabei denkt!

.


Nichtssagend??? Ich bitte dich.

Weiß du etwa wo die Probleme ihr Anfang haben?
________________________________________________

Ich glaube das der Anfang des Problems nimmt sein lauf bei der Verschmelzung der mütterliche und väterliche Kerne als ein neuer Zellkern mit dem kombinierten Erbgut der beiden Eltern entsteht.
Wie du siehst hat wenig mit Partei zu tun.



ein schelm. der böses dabei denkt!


Wer mitdenken oder gar mitreden will, sollte dieses Angebot nicht versäumen.

 
_G_A_
Matrose
Beiträge: 236
Registriert am: 01.09.2010

zuletzt bearbeitet 12.09.2010 | Top

RE: Probleme im Leben?!?!?

#7 von Isis ( gelöscht ) , 13.09.2010 17:06

Zitat von _G_A_

Nichtssagend??? Ich bitte dich.

Weiß du etwa wo die Probleme ihr Anfang haben?
________________________________________________

Ich glaube das der Anfang des Problems nimmt sein lauf bei der Verschmelzung der mütterliche und väterliche Kerne als ein neuer Zellkern mit dem kombinierten Erbgut der beiden Eltern entsteht.
Wie du siehst hat wenig mit Partei zu tun.



ein schelm. der böses dabei denkt!



Wo liegt das Problem, wenn ein neues Leben entsteht? Es kann höchstens für alle problematisch werden, wenn das entstehende Leben ein Kukukskind wird.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Probleme im Leben?!?!?

#8 von Zaunkönig , 13.09.2010 19:15

Das ganze Leben besteht aus Problemen.
Ohne Probleme würde es ja auch langweilig werden.

zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz
zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz
zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz


Euer Zaunkönig


Aufpassen, es kommt ein Vogel gezwitschert.

Der äußere Glanz, hütet das innere Wesen.

Hast du ein Vogel?

 
Zaunkönig
2.Steuermann
Beiträge: 776
Registriert am: 22.03.2010


RE: Probleme im Leben?!?!?

#9 von _G_A_ , 13.09.2010 22:02

Zitat von Isis


Wo liegt das Problem, wenn ein neues Leben entsteht?


Erbgut


Wer mitdenken oder gar mitreden will, sollte dieses Angebot nicht versäumen.

 
_G_A_
Matrose
Beiträge: 236
Registriert am: 01.09.2010


RE: Probleme im Leben?!?!?

#10 von Isis ( gelöscht ) , 14.09.2010 12:54

Man kann ja seine Gene testen lassen, bevor es zur Sache geht, und ist der Emryo falsch gewickelt, raus damit.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

   

sind Moslems friedfertig?
Wahr oder nicht wahr?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor