Hölle auf Erden

#1 von _G_A_ , 11.09.2010 12:05

USA…

Zitat
Ein Flammeninferno bei San Francisco sorgt für Entsetzen. Als "total furchterregend" beschrieb der Pastor einer Kirche die "riesige gelbliche Woge von Flammen". Ursache: Eine defekte Gasleitung, über die sich Anwohner schon Tage zuvor beschwert hatten.
Die erste Bilanz: Mindestens ein Toter, Dutzende Verletzte, 53 Häuser zerstört, weitere 123 Gebäude beschädigt.



Deutschland..

Zitat
Bauer Muhr will Pipeline stoppen
Widerstand gegen die geplante Bayer-Gasleitung von Dormagen nach Krefeld-Uerdingen: Der Monheimer Landwirt Heinz-Josef Muhr warnt vor den Gefahren von Kohlenmonoxid. Derzeit ruhen die Bauarbeiten zwischen Monheim und Hilden wegen festgesteller Schäden.
http://www.ksta.de/html/artikel/1281431685660.shtml



Problem ist, dass das Kohlenmonoxid farb-, geruch- und geschmacklos ist und reizt die Atemwege nicht.
Wenn Gasleitung defekt ist bist du schon vor deiner Beschwerde tot.
Aber was solls.. vielleicht gibt es eine Selbsthilfegruppe in deiner Nähe, dann bist du mit deinen Ängsten nicht mehr alleine…


Wer mitdenken oder gar mitreden will, sollte dieses Angebot nicht versäumen.

 
_G_A_
Matrose
Beiträge: 236
Registriert am: 01.09.2010

zuletzt bearbeitet 11.09.2010 | Top

RE: Hölle auf Erden

#2 von Isis ( gelöscht ) , 12.09.2010 17:17

Deutschland ist im Gegensatz zu Kalifornien nicht erdbebengefährdet. In den USA muß ein Idiot am Werk gewesen sein. Dort bebt die Erde mehrere Tausend Mal im Jahr. Wie kann man da nur Gaspipelines verlegen?


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Hölle auf Erden

#3 von Hans ( gelöscht ) , 12.09.2010 18:39

In der Gegend um die Vulkaneifel oder am Kaiserstuhl würde ich auch keine Gaspipelines verlegen lassen. Dort gibt es gelegentlich kleine Erdbeben.

LG
Hans


Hans

   

Die Sachgesdie Sachgeschichte für den 256. Tag des Jahres
Konflikt wird provoziert.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor