RE: Die schönsten Reiseorte

#16 von Zaunkönig , 14.06.2010 15:43

Zitat von Blitz
Auch die große Seidenspinne, die sogar kleine Vögel fängt, lebt in Australien.
Ich denke oft an Afrika, leider kann man die meisten Länder dort nicht mehr wegen der Bürgerkriege bereisen. Namibia werde ich mir aber noch einmal vornehmen. Die Goldene Hochzeit wollen wir an der Etosha-Pfanne in einer Lodge verbringen.

Gruß
Blitz



Das klingt nach ein schönes Erlebnis. Schreib mir, wenn es so weit ist.

Euer Zaunkönig


Aufpassen, es kommt ein Vogel gezwitschert.

Der äußere Glanz, hütet das innere Wesen.

 
Zaunkönig
2.Steuermann
Beiträge: 776
Registriert am: 22.03.2010


RE: Die schönsten Reiseorte

#17 von Klaus Pfahl , 14.06.2010 17:26

Ich lade alle ein, nur die Reisekosten müßt ihr selbst bezahlen.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Die schönsten Reiseorte

#18 von frodo , 08.08.2010 18:21

Meine Heimat Österreich bietet so wunderbare Plätze zur Erholung an, das die Aufzählung den Rahmen sprengen würde. Ich möchte daher nur einen nennen: Gerlos im Zillertal

 
frodo
Klabautermaenneken
Beiträge: 18
Registriert am: 01.08.2010


RE: Die schönsten Reiseorte

#19 von Isis ( gelöscht ) , 11.08.2010 19:51

Zitat von frodo
Meine Heimat Österreich bietet so wunderbare Plätze zur Erholung an, das die Aufzählung den Rahmen sprengen würde. Ich möchte daher nur einen nennen: Gerlos im Zillertal



Seit die Burgenländer den Wein gepanscht hatten, habe ich Österreich keinen Besuch mehr abgestattet. Dabei hatten die das nicht nötig gehabt.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Die schönsten Reiseorte

#20 von Buschflieger ( gelöscht ) , 13.08.2010 19:52

Zitat von frodo
Meine Heimat Österreich bietet so wunderbare Plätze zur Erholung an, das die Aufzählung den Rahmen sprengen würde. Ich möchte daher nur einen nennen: Gerlos im Zillertal



Ich bin froh, wenn ich meine freie Zeit in der heimischen Natur verbringen darf. Dazu zählt auch das schöne Österreich.

MfG


Buschflieger

RE: Die schönsten Reiseorte

#21 von Proconsul48 , 11.01.2011 14:39

Wenn einen das Fernweh packt,dann zieht es mich nach CANADA,aber 2012 ist auch mal Argentinien mit Kap Hoorn und Chile dran...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Die schönsten Reiseorte

#22 von Klaus Pfahl , 28.01.2011 18:31

Südargentinien wäre mir doch zu einsam. Das mag ja von der Landschaft her schön aussehen. Gerne würde ich mit der Transsib nach Wladiwostok fahren, und am Baikalsee ein oder zwei Wochen pausieren.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Die schönsten Reiseorte

#23 von Scheinheilige ( gelöscht ) , 29.01.2011 12:56

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?
Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen.
Denn das Glück ist immer da.

(Goethe, "Erinnerung")


Scheinheilige

RE: Die schönsten Reiseorte

#24 von zafira , 04.03.2011 13:55

So kurz vor der Hauptsaison, wenn es schon warm ist, aber noch nicht viele Touristen da sind, dann ist Warnemünde sehr schön. Und was immer geht ist Barcelona. Für diese Stadt könnte ich sterben :)

zafira  
zafira
Klabautermaenneken
Beiträge: 4
Registriert am: 04.03.2011


RE: Die schönsten Reiseorte

#25 von Klaus Pfahl , 04.03.2011 17:44

Erst einmal willkommen in dieser kleinen Community.
Ja, von Warnemünde bin ich auch begeistert. Ich war einige Male dort auf der Seefahrtschule auf Lehrgängen und im Simulator. Diese anmutige kleine Hafenstadt hat es in sich. Sie hat mit Abstand den schönste Strand in ganz Deutschland mit den wunderschönsten Sonnenuntergängen. Langweilig wird es nie im Alten Hafen, und wer das nötige Kleingeld hat, sollte sich in das Hotel Neptun einquartieren.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Die schönsten Reiseorte

#26 von Alter Friese ( gelöscht ) , 04.03.2011 18:01

"Der schönste Strand" ist vielleicht etwas übertrieben. Auf Hiddensee oder Usedom findet man ebenfalls kilometerlange Strände. Die Ostseeküste ist überall schön, für jeden Geschmack findet sich etwas.

Was wird eigentlich aus den alten langen Gebäuden auf Rügen, die früher von "Kraft durch Freude" und während der DDR-Zeit von den Genossen als preiswerte Unterkunft genutzt wurden?


Lever dood as Slav

Alter Friese

RE: Die schönsten Reiseorte

#27 von Scheinheilige ( gelöscht ) , 04.03.2011 18:24

Urlaub hinter Klostermauern.
Fasten und Schweigen? Erlebnisurlaub hört sich anders an. Und dennoch wird der Urlaub hinter Klostermauern, vor allem bei gestressten Workaholics, immer beliebter. Stille Einkehr, Meditation und Pilgertage gewinnen immer mehr Anhänger. Für relativ wenig Geld nehmen Gäste aus dem ganzen Bundesgebiet die spirituellen Angebote der Nonnen und die spartanische Unterbringung im Konventshaus an, um Entspannung zu finden. Mittlerweile gibt es sogar Wartelisten.

http://www.kloster-arenberg.de/wellness-...-meditation.htm

Schaut mal auf den Link, es lohnt sich.


Scheinheilige

RE: Die schönsten Reiseorte

#28 von Klaus Pfahl , 04.03.2011 19:07

Zitat von Alter Friese
"Der schönste Strand" ist vielleicht etwas übertrieben. Auf Hiddensee oder Usedom findet man ebenfalls kilometerlange Strände. Die Ostseeküste ist überall schön, für jeden Geschmack findet sich etwas.

Was wird eigentlich aus den alten langen Gebäuden auf Rügen, die früher von "Kraft durch Freude" und während der DDR-Zeit von den Genossen als preiswerte Unterkunft genutzt wurden?



Du meinst wohl den Gebäudekomplex in Prora. Die Nationalsozialisten bauten den "Koloss von Prora" auf Rügen als ersten Komplex einer gigantischen Ferienanlage für 20.000 Menschen. Als Seebad nie in Betrieb genommen, wurde das Gelände zu DDR-Zeiten von der Nationalen Volksarmee genutzt. Was damit in Zukunft geschehen soll, weiß ich nicht. Der Abriss käme zu teuer.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Die schönsten Reiseorte

#29 von zafira , 06.03.2011 16:29

Ich finde, das was es heute ist, sollte es auch bleiben. Ein Mahnmal. Mag es für die damalige Zeit fortschrittlich gewesen sein, aber es ist ein Zeugnis für den organisierten Massenurlaub der Nationalsozialisten. Im Ernst, ich kann mir nichts erholsames daran vorstellen (was auch für Bettenburgen in Ägypten zählt) und ich hab die Anlage mit eigenen Augen gesehen, ich war also vor Ort und finde es sehr erdrückend dort.

zafira  
zafira
Klabautermaenneken
Beiträge: 4
Registriert am: 04.03.2011


RE: Die schönsten Reiseorte

#30 von Lefty ( gelöscht ) , 06.03.2011 16:42

Zitat von zafira
Ich finde, das was es heute ist, sollte es auch bleiben. Ein Mahnmal. Mag es für die damalige Zeit fortschrittlich gewesen sein, aber es ist ein Zeugnis für den organisierten Massenurlaub der Nationalsozialisten. Im Ernst, ich kann mir nichts erholsames daran vorstellen (was auch für Bettenburgen in Ägypten zählt) und ich hab die Anlage mit eigenen Augen gesehen, ich war also vor Ort und finde es sehr erdrückend dort.


Mir ist es auch ein Greuel Urlaub in den Bettenburgen zu machen. Wenn ich auf Reisen bin, schaue ich mir gerne die Natur an, und oftmals ist es in einer kleinen Pension oder Ferienwohnung viel schöner als in den "All-inclusive-Kasernen". Wegen der freien Sauferei kommen die aus ihren Hotels kaum noch heraus.


Lefty
zuletzt bearbeitet 06.03.2011 16:43 | Top

   

Was haltet Ihr von Bismarck?

Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor