RE: Deutschland schafft sich ab

#46 von Proconsul48 , 18.04.2013 19:42

Zitat von Blitz im Beitrag #45
Die UNO-Staaten, die die Einstellung des Verfahrens gegen Sarrazin kritisiert haben, sollten sich um ihre eigene Auslegung der Menschenrechte kümmern.
Deutschland braucht keine Lehrmeister in Sachen Demokratie.
Ich fürchte sogar, Muslime werden uns noch sehr beschäftigen. In einigen Stadtteilen Berlins erleben wir nur einen kleinen Vorgeschmack.

Die Menschenrechts-Charta haben praktisch alle Staaten der Welt unterfertigt...in bestimmten Staaten hat sich aber gar nichts verbessert! Im Gegenteil!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Deutschland schafft sich ab

#47 von schlau , 18.04.2013 21:03

Zitat von Proconsul48 im Beitrag #46
Zitat von Blitz im Beitrag #45
Die UNO-Staaten, die die Einstellung des Verfahrens gegen Sarrazin kritisiert haben, sollten sich um ihre eigene Auslegung der Menschenrechte kümmern.
Deutschland braucht keine Lehrmeister in Sachen Demokratie.
Ich fürchte sogar, Muslime werden uns noch sehr beschäftigen. In einigen Stadtteilen Berlins erleben wir nur einen kleinen Vorgeschmack.

Die Menschenrechts-Charta haben praktisch alle Staaten der Welt unterfertigt...in bestimmten Staaten hat sich aber gar nichts verbessert! Im Gegenteil!!


so gut stehen wir auch nicht da. Zwar so schlimm wie die anderen nicht aber es könnte sehr viel mehr sein ;)


sehr schlau ;-)

 
schlau
Matrose
Beiträge: 373
Registriert am: 14.01.2013


RE: Deutschland schafft sich ab

#48 von Schiffskatze , 18.04.2013 23:31

Zitat von Blitz im Beitrag #45
Die UNO-Staaten, die die Einstellung des Verfahrens gegen Sarrazin kritisiert haben, sollten sich um ihre eigene Auslegung der Menschenrechte kümmern.
Deutschland braucht keine Lehrmeister in Sachen Demokratie.
Ich fürchte sogar, Muslime werden uns noch sehr beschäftigen. In einigen Stadtteilen Berlins erleben wir nur einen kleinen Vorgeschmack.


Mit Sicherheit werden sie das!
Siehe Bushido, der sich mit einem berüchtigten Clan abgibt, die seine allerbesten Freunde sind. Und so einer, der sich schon mehrfach vor Gericht wegen Beleidigung verantworten musste, bekommt den Bambi regelrecht hinterhergeworfen als Zeichen einer gelungenen Integration.
Wie hat man ihn hofiert, als er den Bambi überreicht bekam. Ausgerechnet er, der für mich keinesfalls für die Jugend ein Vorbild ist.


Zitat
"Das ist wie in einem Staat. Da gibt es auch eine Gewaltenteilung. Die Bullen machen als Exekutive die Drecksarbeit, andere machen die Gesetze. Natürlich habe ich Kumpels, die mir sagen: "Du fasst niemanden an, wir machen das."


– Interview mit der Frankfurter Rundschau am 30. September 2008


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Deutschland schafft sich ab

#49 von GG146 , 20.04.2013 19:31

Zur Info, das ist die gegenwärtige Besetzung der Antirassismus - Kommission der UNO:

http://www2.ohchr.org/english/bodies/cerd/members.htm

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Deutschland schafft sich ab

#50 von Proconsul48 , 20.04.2013 20:47

Zitat von GG146 im Beitrag #49
Zur Info, das ist die gegenwärtige Besetzung der Antirassismus - Kommission der UNO:

http://www2.ohchr.org/english/bodies/cerd/members.htm

Lauter Vorbilder in Sachen Menschenrechte...ein Traum!! Da wundert einen nichts mehr!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Deutschland schafft sich ab

#51 von Schiffskatze , 20.04.2013 20:58

Zitat von Proconsul48 im Beitrag #50
Zitat von GG146 im Beitrag #49
Zur Info, das ist die gegenwärtige Besetzung der Antirassismus - Kommission der UNO:

http://www2.ohchr.org/english/bodies/cerd/members.htm

Lauter Vorbilder in Sachen Menschenrechte...ein Traum!! Da wundert einen nichts mehr!!


China, Pakistan, Algerien usw...Die wollen uns erklären was Recht und Unrecht ist?


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Deutschland schafft sich ab

#52 von Proconsul48 , 20.04.2013 21:27

Der Fasching ist doch wohl längst vorbei, oder??

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Deutschland schafft sich ab

#53 von GG146 , 25.04.2013 01:50

Das deutsche Institut für Menschenrechte begrüßt die Rüge Deutschlands durch den Antirassismus - Ausschuss der UN:

Zitat
UN-Antirassismus Ausschuss zu Sarrazin

UN: Deutschland soll sich zu Sarrazin-Urteil äußern

Die Entscheidung des UN-Antirassismus-Ausschusses zu Sarrazin erfordert besseren Schutz vor rassistischen Äußerungen in Deutschland, das findet das deutsche Institut für Menschenrechte. Das Institut begrüßte das Urteil des Gremiums, wonach Deutschland seine Bevölkerung im Falle des umstrittenen SPD-Politikers Thilo Sarrazin nicht ausreichend vor rassistischen Äußerungen geschützt habe.

(...)



http://www.rbb-online.de/nachrichten/pol...g_Sarrazin.html


Zu diesem Punkt in der Aufgabenliste des Instituts für Menschenrechte habe ich von T. Sarrazin allerdings mehr gehört und gelesen als von dem Institut selbst:

Zitat
Zeitgenössische Formen der Sklaverei: Einbringen der menschenrechtlichen Perspektive im Kampf gegen Menschenhandel und Zwangsverheiratung



http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_I..._Menschenrechte

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Deutschland schafft sich ab

#54 von schlau , 25.04.2013 06:49

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #51


China, Pakistan, Algerien usw...Die wollen uns erklären was Recht und Unrecht ist?



Wir wollen dene auch immer alles erklären was Recht und Unrecht ist.


sehr schlau ;-)

 
schlau
Matrose
Beiträge: 373
Registriert am: 14.01.2013


RE: Deutschland schafft sich ab

#55 von Schiffskatze , 25.04.2013 07:28

Zitat von GG146 im Beitrag #53


Zitat
Zeitgenössische Formen der Sklaverei: Einbringen der menschenrechtlichen Perspektive im Kampf gegen Menschenhandel und Zwangsverheiratung


http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_I..._Menschenrechte




Dann sollten sich aber schleunigst alle Menschenrechtskommissionen gegen Menschenhandel und Zwangsverheiratungen intensiv kümmern und dafür sorgen, dass diese Mängel abgestellt werden. Ansonsten braucht keiner diese Papiertiger.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Deutschland schafft sich ab

#56 von schlau , 25.04.2013 07:42

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #55



Dann sollten sich aber schleunigst alle Menschenrechtskommissionen gegen Menschenhandel und Zwangsverheiratungen intensiv kümmern und dafür sorgen, dass diese Mängel abgestellt werden. Ansonsten braucht keiner diese Papiertiger.



U.a. auch bei uns. Ansonsten bin ich deiner Meinung


sehr schlau ;-)

 
schlau
Matrose
Beiträge: 373
Registriert am: 14.01.2013


RE: Deutschland schafft sich ab

#57 von lei , 25.04.2013 09:49

wenn das thema menschenrechte angesprochen wird, möchte ich wissen,
wie sieht die "endlösung" zu diesem problem aus?

das soll heißen, irgend wann muß sich doch der traum von einem leben
erreicht sein, wo keine ai und keine sonstige menschenrechtsorganisationen
mehr von nöten ist. ein schöner traum.

meiner meinung nach ist daß wegen menschlicher unzulänglichkeiten wie
liebe, hass, habgier, neid, also alles negative, was dem menschen anhaftet
wirklich nur ein traum, der sich nie erfüllen wird.

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: Deutschland schafft sich ab

#58 von Proconsul48 , 25.04.2013 15:06

Zitat von lei im Beitrag #57
wenn das thema menschenrechte angesprochen wird, möchte ich wissen,
wie sieht die "endlösung" zu diesem problem aus?

das soll heißen, irgend wann muß sich doch der traum von einem leben
erreicht sein, wo keine ai und keine sonstige menschenrechtsorganisationen
mehr von nöten ist. ein schöner traum.

meiner meinung nach ist daß wegen menschlicher unzulänglichkeiten wie
liebe, hass, habgier, neid, also alles negative, was dem menschen anhaftet
wirklich nur ein traum, der sich nie erfüllen wird.



Ich gestatte mir als Antwort einen Gemeinplatz!!
"Die Hoffnung stirbt zuletzt!!"

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Deutschland schafft sich ab

#59 von Schiffskatze , 25.04.2013 16:41

Zitat
meiner meinung nach ist daß wegen menschlicher unzulänglichkeiten wie
liebe, hass, habgier, neid, also alles negative
, was dem menschen anhaftet
wirklich nur ein traum, der sich nie erfüllen wird.



Liebe - eine menschliche Unzulänglichkeit?


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Deutschland schafft sich ab

#60 von lei , 25.04.2013 18:38

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #59

Zitat
meiner meinung nach ist daß wegen menschlicher unzulänglichkeiten wie
liebe, hass, habgier, neid, also alles negative
, was dem menschen anhaftet
wirklich nur ein traum, der sich nie erfüllen wird.


Liebe - eine menschliche Unzulänglichkeit?




sorry @schiffskatze, ich hätte egozentrik schreiben sollen.

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


   

Polizei räumte überfüllten ICE

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor