Kuriositäten

#1 von Hans ( gelöscht ) , 03.09.2010 18:07

Trier streicht Hitler als Ehrenbürger
Das wurde aber auch Zeit! Adolf Hitler war bis heute Ehrenbürger der Stadt Trier (Rheinland-Pfalz). Jetzt, 65 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges, wird der Trierer Stadtrat ihm die Ehrenbürgerwürde endlich aberkennen.

http://www.bild.de/BILD/politik/2010/09/...rger-liste.html

LG
Hans


Hans

RE: Kuriositäten

#2 von Klaus Pfahl , 04.04.2011 20:28

Sexmüder Mann ruft Polizei zu Hilfe
Zur Durchsetzung seiner Nachtruhe hat ein Mann die Polizei zur Hilfe gerufen.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,742655-2,00.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


Unnützes Wissen

#3 von Gast ( gelöscht ) , 05.01.2013 16:27

Gast

RE: Unnützes Wissen

#4 von GG146 , 05.01.2013 21:38

Auf Grönland sind noch im 20. Jahrhundert Schlittenhunde zum Tode verurteilt und gehängt worden, weil sie Menschen getötet hatten. Das habe ich vor 20 Jahren mal in einer Illustrierten gelesen, im Netz ist dazu leider nichts zu finden.

Das ist die letzte "Heldentat" dieser Art:

http://www.spiegel.de/panorama/israel-ge...g-a-769120.html

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Unnützes Wissen

#5 von Proconsul48 , 08.01.2013 13:14

...und was die Foren nährt, POLITIK genannt, darf man getrost unter Kuriositäten einordnen...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


Kuriositäten

#6 von Klaus Pfahl , 27.01.2013 17:42

Hier habe ich etwas für unsere Germanisten gefunden.
Wie intelligente aber nichtssagende Reden formuliert werden:

Beamtensprache.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
http://de.webfail.at/image/wie-man-beim-...246965925417366

Wen wunderts, dass viele Texte unverständlich sind.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Kuriositäten

#7 von Proconsul48 , 17.02.2013 12:26

Texte verstehen...nicht nötig!!
Hauptsache, die virtuelle Klappe aufreissen und Unsinn posten...
(Ich kenne da ein Forum, da ist das Maxime bei ein paar Knallern!)

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Kuriositäten

#8 von lei , 17.02.2013 12:59

vor dem hintergrund, daß politiker nach einer legislaturperiode nicht mehr
im parlament sitzen, hat einer vorgeschlagen,

ein "resozialisierungsprogramm für politiker" aufzulegen.


 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010

zuletzt bearbeitet 17.02.2013 | Top

RE: Kuriositäten

#9 von Gast ( gelöscht ) , 17.02.2013 13:15

Nicht ganz unnützes Wissen:

Gast

RE: Kuriositäten

#10 von Gast ( gelöscht ) , 05.03.2013 17:31

Gast

   

Wie wollt Ihr einmal bestattet werden?
Nach welchen Kriterien ist ein Mensch schön?

Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor