Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#1 von _G_A_ , 02.09.2010 21:31

Alle reden gleichzeitig. Jeder hat andere Vorschläge zur Lösung des Problems, aber verliert man Kalorien beim Sprechen?


..oder lieber das Problem totschweigen.

 
_G_A_
Matrose
Beiträge: 236
Registriert am: 01.09.2010


RE: Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#2 von Klaus Pfahl , 02.09.2010 21:38

Zitat von _G_A_
Alle reden gleichzeitig. Jeder hat andere Vorschläge zur Lösung des Problems, aber verliert man Kalorien beim Sprechen?



Die Sprache wird vom Gehirn gesteuert, und so weit ich weiß. verbraucht das Gehirn einen beträchtlichen Anteil der täglich benötigten Kalorien. Das sind etwa 20% des Bedarfs. Ob nun eine Person mit dem Hinterteil Luft holt und viel schnattert oder leise vor sich hinbrabbelt ist egal.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#3 von Zaunkönig , 02.09.2010 21:41

Heißt das etwa, wer sein Gehirn viel benutzt, nimmt auch gleichzeitig ab?

Euer Zaunkönig


Aufpassen, es kommt ein Vogel gezwitschert.

Der äußere Glanz, hütet das innere Wesen.

Hast du ein Vogel?

 
Zaunkönig
2.Steuermann
Beiträge: 776
Registriert am: 22.03.2010

zuletzt bearbeitet 02.09.2010 | Top

RE: Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#4 von Klaus Pfahl , 02.09.2010 21:48

Zitat von Zaunkönig
Heißt das etwa, wer sein Gehirn viel benutzt, nimmt auch gleichzeitig ab?

Euer Zaunkönig



Demnach ja, oder wer zu wenig ißt und sich viel bewegt verblödet so nach und nach.

Ein junger erwachsener Mensch sollte täglich etwa 2500 Kalorien zu sich nehmen und sich regelmäßig bewegen, dann geht die Sache in Ordnung. Wer wenig ißt und viel leistet baut nach und nach die Fettreserven ab. Die Sache mit der Ernährung ist aber viel komplexer. Es kommt auch auf die Art und Weise an, wie und wann man etwas zu sich nimmt. Die Ernährung sollte immer ausgewogen sein.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#5 von _G_A_ , 02.09.2010 22:23

Zitat von Blitz

Zitat von _G_A_
Alle reden gleichzeitig. Jeder hat andere Vorschläge zur Lösung des Problems, aber verliert man Kalorien beim Sprechen?



Die Sprache wird vom Gehirn gesteuert, und so weit ich weiß. verbraucht das Gehirn einen beträchtlichen Anteil der täglich benötigten Kalorien. Das sind etwa 20% des Bedarfs. Ob nun eine Person mit dem Hinterteil Luft holt und viel schnattert oder leise vor sich hinbrabbelt ist egal.




Hm.
Ist das nicht so, dass der Körper nur dann Kalorien abbaut wenn er seine Temperatur mindestens um 1 Grad Celsius erhöht?
Meine Bekannte hat heute 4 Stunden telefoniert und dann mich gefragt ob durch Reden Kalorien verloren gehen- weil sie sich erschöpft fühlte.

Ich habe echt keine Ahnung. Evtl. Kann mir jemand helfen.


..oder lieber das Problem totschweigen.

 
_G_A_
Matrose
Beiträge: 236
Registriert am: 01.09.2010


RE: Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#6 von essutac , 02.09.2010 22:30

das gehirn verbraucht im vergleich die meiste energie, wenn man nicht gerade starke körperliche leistungen erbringt.

und zwar immer, egal ob man wacht oder träumt.

.

essutac  
essutac
Klabautermaenneken
Beiträge: 20
Registriert am: 02.09.2010


RE: Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#7 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 02.09.2010 23:10

Auch wenn man seine Kräfte mit dem PC misst?


Verletzende Worte
sollten auf Sand geschrieben werden,
lobende
in Stein gehauen.

Aus Arabien

Schimmerlos

RE: Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#8 von _G_A_ , 02.09.2010 23:28

Zitat von Schimmerlos
Auch wenn man seine Kräfte mit dem PC misst?


das ist gemein


..oder lieber das Problem totschweigen.

 
_G_A_
Matrose
Beiträge: 236
Registriert am: 01.09.2010


RE: Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#9 von Vingilot ( gelöscht ) , 03.09.2010 08:29

kcal = Kilokalorie = veraltete Einheit für Arbeit
Kraft = Masse mal Beschleunigung =kgm/(s*s) =(Newton)
Arbeit = Kraft mal Weg = kgm*m/(s*s) = (Joule) 1Joule = 0,239 Kalorie (cal)
1kcal = 1000cal

Sprechen = Lippen und Zunge (= Masse) in Bewegung bringen (= Beschleunigung od. Verzögerung) =Kraft
Lippen, Muskeln, Zunge legen beim Sprechen Wege zurück.
Daraus folgt, dass Sprechen Arbeit ist und daher Kalorien kostet.
Je flinker die Zunge (Beschleunigung) und je größer die Klappe, (Masse), desto höher der Energieverbrauch.

Alles Leben ist Physik.


Wir wandern unter Bäumen weit vom Meer,
jedoch das Sternenlicht,
des Westens, wir vergessen's nicht.

Vingilot
zuletzt bearbeitet 03.09.2010 08:34 | Top

RE: Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#10 von _G_A_ , 03.09.2010 11:35

Zitat von Vingilot
kcal = Kilokalorie = veraltete Einheit für Arbeit
Kraft = Masse mal Beschleunigung =kgm/(s*s) =(Newton)
Arbeit = Kraft mal Weg = kgm*m/(s*s) = (Joule) 1Joule = 0,239 Kalorie (cal)
1kcal = 1000cal

Sprechen = Lippen und Zunge (= Masse) in Bewegung bringen (= Beschleunigung od. Verzögerung) =Kraft
Lippen, Muskeln, Zunge legen beim Sprechen Wege zurück.
Daraus folgt, dass Sprechen Arbeit ist und daher Kalorien kostet.
Je flinker die Zunge (Beschleunigung) und je größer die Klappe, (Masse), desto höher der Energieverbrauch.

Alles Leben ist Physik.



Das werde ich ihr NIE erzählen..


Sie will abnehmen..


..oder lieber das Problem totschweigen.

 
_G_A_
Matrose
Beiträge: 236
Registriert am: 01.09.2010


RE: Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#11 von Vingilot ( gelöscht ) , 03.09.2010 13:55

Es scheint so, als wäre gerade diese Art Gewichtsreduktion bei vielen Frauen äußerst beliebt. Sie halten das auch meist mit eiserner Disziplin durch.
Möglicherweise sieht man deshalb so viel weniger dicke Frauen als Männer.


Wir wandern unter Bäumen weit vom Meer,
jedoch das Sternenlicht,
des Westens, wir vergessen's nicht.

Vingilot
zuletzt bearbeitet 03.09.2010 13:56 | Top

RE: Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#12 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 03.09.2010 14:18

Also , ich sehe viel mehr dicke Frauen als Männer.
Dicke Frauen haben meist einen Spargeltarzan dabei.
Was ältere Männer häufig haben, sind Bierbäuche.
Manche Frauen lieben Männerbäuche, sie meinen damit kann man gut kuscheln.


Verletzende Worte
sollten auf Sand geschrieben werden,
lobende
in Stein gehauen.

Aus Arabien

Schimmerlos

RE: Eine Ernstzunehmende Frage!!!

#13 von essutac , 03.09.2010 18:46

Zitat von Schimmerlos

Was ältere Männer häufig haben, sind Bierbäuche.
Manche Frauen lieben Männerbäuche, sie meinen damit kann man gut kuscheln.




*ggg*

essutac  
essutac
Klabautermaenneken
Beiträge: 20
Registriert am: 02.09.2010


   

die Sachgeschichte für den 248. Tag des Jahres
Genmais: Der Tod einer ganzen Kuhherde

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor