RE: Knoblauch im Garten

#76 von Waldveilchen , 25.05.2012 21:46

Bei mir sind auch wieder massenhaft Ringelblumen aufgegangen. Die lasse ich gleich als Blumenbeet stehen.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


alles rund um den Garten

#77 von Klaus Pfahl , 31.05.2012 16:47

Bei uns steht der Holunder jetzt in voller Blüte. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich warte, bis die Beeren reif werden, oder ob ich die Blüten abschneide um sie für Tee zu trocknen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 31.05.2012 | Top

RE: alles rund um den Garten

#78 von maronni , 31.05.2012 17:19

Ich habe heute die Blüten gekröpft.
Wenn die Zweige übern Weg hängen,dann tritt man in die blauen Beeren oder bekommt sie auf die Sachen.
Und diese Flecken gehen kaum raus...


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011

zuletzt bearbeitet 31.05.2012 | Top

RE: alles rund um den Garten

#79 von Gast ( gelöscht ) , 07.06.2012 20:00

Bei uns regnet es dauernd und Zwiebel und Knoblauch faulen.
Was nun?

Gast

RE: alles rund um den Garten

#80 von Klaus Pfahl , 07.06.2012 20:16

Schade, dafür kommen andere Pflanzen besser. Ich habe dieses Jahr Rhabarber ohne Ende. Das Beet hatte ich kräftig mit getrocknetem Rinderdung angereichert. Die Blätter sind so groß wie eine halbe Tischplatte mit ganz dicken Stielen. Bis Mitte Juni kann Rhabarber gegessen werden, weil sich später zu viel Oxalsäure bildet, die steinbildend ist.

Bei uns soll es kommende Nacht kräftig regnen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: alles rund um den Garten

#81 von Gast ( gelöscht ) , 31.08.2012 19:49

Die September-Silberkerze – Cimicifuga ramosa – gehört zu den schönsten Herbstpflanzen: Zu einer Zeit, wo es nur noch wenig Attraktionen im Garten gibt, öffnet sie die stark duftenden Blütenkerzen. Besonders attraktiv ist die Purpur-Silberkerze mit dunklem Laub. Als Standort sollte man einen Platz im Halbschatten mit einem kühlen, feuchten Boden wählen, jährlich im Frühjahr Kompost und Hornspäne zu den Pflanzen streuen, dann wachsen sie problemlos bis zu einer Größe von 180 cm.


Gast

RE: alles rund um den Garten

#82 von Waldveilchen , 16.10.2012 20:48

Diese Silberkerzen sehen sehr schön aus!
Davon werde ich mir auch Samen besorgen im nächsten Frühling.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: alles rund um den Garten

#83 von Klaus Pfahl , 16.10.2012 20:59

Bei uns gedeiht leider nicht alles, was es an der schönen blauen Donau gibt.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: alles rund um den Garten

#84 von Gast ( gelöscht ) , 16.10.2012 22:07

Heuer war ein Jahr der Kreuzspinnen, Netze überall.
Normalerweise beschütze ich sie, aber in der Wohnung muss ich sie nicht haben.
Jetzt sind die schrechklichen Laufspinnen wieder unterwegs, in der Wohnung sind sie ein Gräuel.
Gestern waren eine Menge Finken da, was fressen die eigentlich am liebsten?

Gast

RE: alles rund um den Garten

#85 von Klaus Pfahl , 16.10.2012 22:17

Finken sind Körnerfresser. Bei uns lässt sich gelegentlich ein Distelfink sehen. Ansonsten sind Singvögel inmitten der Statt relativ selten zu beobachten. Spatzen habe ich schon lange nicht mehr bei uns gesehen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: alles rund um den Garten

#86 von Gast ( gelöscht ) , 16.10.2012 22:28

Spatzen sind vom Aussterben bedroht, weil sie in der Stadt keine Scharrmöglichkeiten mehr haben.
Ich habe noch Spatzen, Amseln, Meisen , Rotkehlchen und Finken, ein Krähenpärchen und ein Elsternpärchen.
Irgendwo unsichtbar klopft ein Specht.
Aber Eichkätzchen sind fleißig am Sammeln.
Ich habe das Gefühl, dass da ab und zu ein Maulwurf unterwegs ist, an manchen Stellen ist die Erde ganz fein zerbröselt.

Gast

RE: alles rund um den Garten

#87 von Klaus Pfahl , 16.10.2012 22:39

Auf dem Land gibt es noch Spatzen genug. Sogar in Berlin vor dem Hotel Adlon gibt es Unmengen von Spatzen, die finden genug Nahrung und Brutmöglichkeiten in den beiden Zoos.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: alles rund um den Garten

#88 von Gast ( gelöscht ) , 16.10.2012 23:53

Und werden gefüttert.
Ich glaube, Finken zeigen an, dass es bald kalt wird.


Gast
zuletzt bearbeitet 16.10.2012 23:55 | Top

RE: alles rund um den Garten

#89 von Klaus Pfahl , 17.10.2012 00:12

Mag wohl sein. In Voralberg hat es bereits jetzt schon geschneit. Wir werden wohl allen Klimavorhersagen zum Trotz einen sehr kalten Winter bekommen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: alles rund um den Garten

#90 von Klaus Pfahl , 21.04.2013 19:16

Es ist wieder so weit. Genau jetzt ist die beste Zeit Bärlauch zu ernten. Bei mir im Garten hat er sich zu einem ansehnlichen Bestand entwickelt. Heute hatte ich Bärlauch klein geschnitten und mit anderen Kräutern in Quark verarbeitet.
Hier noch mehr Rezepte:
http://www.chefkoch.de/rs/s0/b%E4rlauch/Rezepte.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 21.04.2013 | Top

   

Brasilien-Fussballweltmeisterschaft
Was haltet Ihr von Damenfußball?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor