Wahre Kunst

#1 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 25.07.2010 13:17

Wahre Kunst

Hohe Temperaturen haben reizvolle Konsequenzen:
Die Kleidung zieht sich pro Grad ein weiteres Stückerl zurück und gibt den Blick auf schöne Körperteile frei. So nebenbei sehen wir Kunstwerke, die das Jahr über großteils verhüllt sind. Sie sind von den da Vincis der Nadel in die Haut gestochen worden. Menschen, die wir sonst des Kulturbanausentums geziehen hätten, entpuppen sich als wahre Mäzene, weil sie sogar dafür zahlen, für die rätselhaften Symbole – Blumen, Kreuze, Stacheldraht, vielerlei Getier, von der Schlange bis zum Adler.

Die öffentliche Hand muss diese Künstler nicht einmal subventionieren – eine echte Win-Win-Situation. Teuer wird’s nur, wenn der Träger seine Kunst satt hat.

Dann ist die Kunst von Hautärzten gefragt.

Zitat
Wer hat schon, wer möchte noch?


Die Waffen nieder!
Bertha von Suttner

Schimmerlos
zuletzt bearbeitet 25.07.2010 14:54 | Top

RE: Wahre Kunst

#2 von Klaus Pfahl , 25.07.2010 16:34

Nichts gegen ein kleines Bildchen auf der Haut verewigt, aber was zu viel ist wird mit zunehmenden Alter unansehnlich. Ich stand auch schon einmal vor einem Tätowierladen und war am überlegen, ob ich mir einen kleinen Anker auf den Unterarm sticheln lasse. Ich habe es dann aber sein lassen.



Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Wahre Kunst

#3 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 25.07.2010 16:47

Wenn, dann sollte das der Hautarzt machen und nicht irgendein Tätowierladen.
Ich habe z.B. meine Ohren vom Ohrenarzt stechen lassen und nicht vom Juwelier.


Die Waffen nieder!
Bertha von Suttner

Schimmerlos
zuletzt bearbeitet 25.07.2010 16:47 | Top

RE: Wahre Kunst

#4 von Klaus Pfahl , 25.07.2010 17:57

Zitat von Schimmerlos
Wenn, dann sollte das der Hautarzt machen und nicht irgendein Tätowierladen.
Ich habe z.B. meine Ohren vom Ohrenarzt stechen lassen und nicht vom Juwelier.




Ein seriöser Arzt wird wohl keine Tattoos anfertigen. Im Grunde arbeiten die echten Profis sauber und steril. Bedenklich ist nur, daß sie des Umsatzes wegen Menschen verunzieren.



Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Wahre Kunst

#5 von Isis ( gelöscht ) , 25.07.2010 19:01

Wenn schon, dann Isis als Arschgeweih


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

   

die dümmsten Gauner und Ganoven
Geister Bilder

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor