ostfriesland

#1 von lei , 15.07.2010 19:12

ostfriesland, ist das nicht die gegend, wo die vögel auf dem rücken fliegen?

wo "vomen" und "wüff" gepunktete kopftücher tragen?

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: ostfriesland

#2 von Klaus Pfahl , 15.07.2010 19:48

Zitat von lei
ostfriesland, ist das nicht die gegend, wo die vögel auf dem rücken fliegen?

wo "vomen" und "wüff" gepunktete kopftücher tragen?



So ungefähr
Die schalten auch noch die Lampe mit einem Steinwurf auf die Glühbirne aus.
Ich habe die Ostfriesen an Bord schätzen gelernt. Richtig anerkannt wird man erst, nachdem ein Sack Salz zusammen gegessen wurde. D.h., das kann Jahre dauern.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: ostfriesland

#3 von lei , 15.07.2010 19:50

Zitat von Blitz

Zitat von lei
ostfriesland, ist das nicht die gegend, wo die vögel auf dem rücken fliegen?

wo "vomen" und "wüff" gepunktete kopftücher tragen?



So ungefähr
Die schalten auch noch die Lampe mit einem Steinwurf auf die Glühbirne aus.
Ich habe die Ostfriesen an Bord schätzen gelernt. Richtig anerkannt wird man erst, nachdem ein Sack Salz zusammen gegessen wurde. D.h., das kann Jahre dauern.

Gruß
Blitz




sind ihnen die begriffe "wüff" und "vomen" ein begriff?

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: ostfriesland

#4 von Klaus Pfahl , 15.07.2010 19:54

Zitat von lei

Zitat von Blitz

Zitat von lei
ostfriesland, ist das nicht die gegend, wo die vögel auf dem rücken fliegen?

wo "vomen" und "wüff" gepunktete kopftücher tragen?



So ungefähr
Die schalten auch noch die Lampe mit einem Steinwurf auf die Glühbirne aus.
Ich habe die Ostfriesen an Bord schätzen gelernt. Richtig anerkannt wird man erst, nachdem ein Sack Salz zusammen gegessen wurde. D.h., das kann Jahre dauern.

Gruß
Blitz




sind ihnen die begriffe "wüff" und "vomen" ein begriff?




Nein, ich bedaure und bitte um Aufklärung


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: ostfriesland

#5 von lei , 15.07.2010 20:02

@blitz,

diese beiden begriffe habe ich in nordfriesland gelernt.

sie sind ein gemisch aus holländisch, englisch und deutsch

und bedeuten engl: wife, deutsch: weib. also der beriff der ehefrau

vomen: women, deutsch: nicht verweiratete frau.

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: ostfriesland

#6 von Klaus Pfahl , 15.07.2010 20:24

Zitat von lei
@blitz,

diese beiden begriffe habe ich in nordfriesland gelernt.

sie sind ein gemisch aus holländisch, englisch und deutsch

und bedeuten engl: wife, deutsch: weib. also der beriff der ehefrau

vomen: women, deutsch: nicht verweiratete frau.




Nordfriesisch ist vollkommen anders als ostfriesisch. Die Ostfriesen sprechen ein Kauderwelsch aus Plattdeutsch, Englisch mit vielen holländischen Sprachelementen, während in Nordfriesland Dänisch sich mit Platt vermischt. Wenn die richtlig loslegen, verstehen wir nur Bahnhof. Das ist mehr Halskrankheit als Sprache.

Ich kannte 'mal einen alten Käpt'n, der sprach so gut wie kein Englisch, mit seinem Ostfriesisch kam er überall irgendwie klar.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: ostfriesland

#7 von Vingilot ( gelöscht ) , 15.07.2010 20:29

Ostfriesland?
Ist das nicht dort, wo diese Tierchen ...

ganz besonders riesig werden und sogar durch das T-Shirt hindurch stechen?


Wir wandern unter Bäumen weit vom Meer,
jedoch das Sternenlicht,
des Westens, wir vergessen's nicht.

Vingilot

RE: ostfriesland

#8 von Klaus Pfahl , 15.07.2010 20:33

Zitat von Vingilot
Ostfriesland?
Ist das nicht dort, wo diese Tierchen ...

ganz besonders riesig werden und sogar durch das T-Shirt hindurch stechen?



unter anderem, auch Frauen bekommen riesige Füße. Das hat die Evolution hervorgebracht, damit sie im Torf nicht einsinken.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: ostfriesland

#9 von Isis ( gelöscht ) , 16.07.2010 12:24

Und die Männer haben abstehende Ohren, damit sie besser segeln können.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: ostfriesland

#10 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 16.07.2010 12:35

gelöscht!


Die Waffen nieder!
Bertha von Suttner

Schimmerlos
zuletzt bearbeitet 27.12.2010 20:24 | Top

RE: ostfriesland

#11 von Klaus Pfahl , 16.07.2010 13:37

Falls Du mich meinst, ich bin nur ein Zugereister.
Die Ostfriesen habe ich aber schätzen gelernt. Sie sind wortkarg und arbeitsam. Jedoch muß man jeden Friesen erst fragen, ob er überhaupt arbeiten will. Die haben immer Arbeit, und wenn nicht, dann machen sie sich welche.

Warum machen die Ostfriesen immer nur eine Viertelstunde Teepause? - Weil man sie sonst wieder neu zur Arbeit anlernen müsste.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: ostfriesland

#12 von Buschflieger ( gelöscht ) , 16.07.2010 13:44

Eigenbrötlerisch, wortarm, zäh und ungelenk, intellektueller Brillanz und tollkühnem Fortschritt bedächtig abgeneigt, bodenständig, stark und blond - so will die Legende die Deutschen zwischen Marsch und Ems...

MfG


Buschflieger

RE: ostfriesland

#13 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 16.07.2010 13:50

gelöscht!


Die Waffen nieder!
Bertha von Suttner

Schimmerlos
zuletzt bearbeitet 27.12.2010 20:25 | Top

RE: ostfriesland

#14 von Klaus Pfahl , 16.07.2010 17:31

Zitat von Schimmerlos
@Blitz
Seit wann heißt du Knuddel?
Dich meine ich nicht.
Wußte nicht , das deine Stadt zu Friesland gehört.



Bevor Wilhelmshaven von den Preußen gegründet wurde, gehörte es zur freien "Volksrepublik Friesland". Hier wohnten und wohnen immer noch "Rüstringer Friesen"
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co...Ruestringen.png" border=0>
Unser Wappenbild

Friesenstämme

Vielen ist noch nicht bekannt, daß Friesen und die slavische Minderheit der Sorben an der polnischen Grenze zu geschützten Minderheiten gehört. Friesisch wird in einigen Schulen sogar als anerkannte Fremdsprache gelehrt.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 16.07.2010 | Top

RE: ostfriesland

#15 von Gast , 16.07.2010 21:02

[quote="Blitz"][quote="Schimmerlos"]@Blitz
Seit wann heißt du Knuddel?
Dich meine ich nicht.
Wußte nicht , das deine Stadt zu Friesland gehört.[/quote]

Bevor Wilhelmshaven von den Preußen gegründet wurde, gehörte es zur freien "Volksrepublik Friesland". Hier wohnten und wohnen immer noch "Rüstringer Friesen"
[img]http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:qc9WOW3mU2vAeM:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/60/Wappen_Ruestringen.png/140px-Wappen_Ruestringen.png[/img]
Unser Wappenbild
[img]http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/07/Seelanderuestringen.png/800px-Seelanderuestringen.png[/img]
Friesenstämme

Vielen ist noch nicht bekannt, daß Friesen und die slavische Minderheit der Sorben an der polnischen Grenze zu geschützten Minderheiten gehört. Friesisch wird in einigen Schulen sogar als anerkannte Fremdsprache gelehrt.

Gruß
Blitz


[/quote]


fehlt da nicht lummerland?


   

Eine Stadt mit vielen Problemen - Banter See
Vogelzug im Herbst

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor