Eurofighter notwendig?

#1 von Klaus Pfahl , 15.03.2010 19:41

Zug um Zug sollen die bewährten Waffensysteme F-4F Phantom und Teile der Tornado-Flotte ausgemustert und durch den Eurofighter ersetzt werden. Die europäischen Staaten, ohnehin hoch verschuldet, werden für die neuen Kampfflugzeuge tief in die Tasche greifen müssen. Im Moment kann ich beim besten Willen keinen Gegner ausmachen.

Gruß
Blitz


http://www.bilder-hochladen.net/files/kg9-19.gif

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Eurofighter notwendig?

#2 von Kreuzritter , 28.04.2010 13:52

Für die gegenwärtige Bedrohungslage, und vor allem die gegenwärtigen Einsätze,
gebe ich Dir vollkommen recht. Ein High-Tech-Produkt wie Eurofighter braucht
die Truppe nicht. Einen preiswerten Jagdbomber für CAS, einen Kampfhubschrauber
als "luftgestützte Artillerie", und Transportkapazitäten sind das, was momentan fehlt.


Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam!

 
Kreuzritter
Leichtmatrose
Beiträge: 197
Registriert am: 28.04.2010


RE: Eurofighter notwendig?

#3 von Hans ( gelöscht ) , 08.05.2010 20:12

Noch sinnvoller wäre eine Welt ohne Kampfflieger, aber das wir wohl immer nur ein Traum bleiben.

LG
Hans


Hans

   

Sportflugzeuge

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor