RE: Alles über die schöne Alisar

#1 von Klaus Pfahl , 13.06.2010 12:16

In Zeiten, in denen Models dünne Gestalten sind und furchtbar appetitlos wirken, erscheint eine schöne Alisar offenbar wie ein Wunder.
Die Mode-Industrie ist weitgehend von Schwulen dominiert (Lagerfeld, Gaultier, Joop etc.). Und für die sind Hunkerhaken der Marke Victoria Beckham halt "schön".
Hetero-Männer sehen das komplett anders.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Alles über die schöne Alisar

#2 von Isis ( gelöscht ) , 13.06.2010 17:42

Alisar Ailabouni könnte ein neuer Stern am Modehimmel werden. Sie ist aber keine Österreicherin. Das Geburtsland von Alisar Ailabouni ist Syrien. Ihre Großeltern übersiedelten nach Österreich, und wenn sie in Deutschland Karriere macht, wird sie eingedeutscht.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Alles über die schöne Alisar

#3 von Isis ( gelöscht ) , 13.06.2010 18:02

Das hätte Euer verblichene Jörg Haider aber anders gesehen.

Vielleicht eher so:



Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Alles über die schöne Alisar

#4 von Isis ( gelöscht ) , 13.06.2010 22:37

Es ist mir unbegreiflich, dass ausgerechnet eine syrische Frau mit österreichischem Paß in Deutschland Supermodell wird. Ich hoffe wenigstens, dass sie keine Musel ist.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

   

Inspektor Geier: Neue Waffe der Polizei
Der Vater des modernen Südtirol ist tot

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor