RE: Weise Sprüche

#196 von Schiffskatze , 21.04.2012 10:47

Unkraut ist alles, was nach dem Jäten wieder wächst.


Mark Twain

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Weise Sprüche

#197 von maronni , 22.04.2012 23:27

Seit wann ist Gras Unkraut???
wenn das weggehaun ist, kommts wieder.
Echt ein Stehaufmännchen bei Mutter Natur.


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


RE: Weise Sprüche

#198 von Schiffskatze , 25.04.2012 09:03

Die Religion hat viel Schlechtes und nur wenig Gutes hervorgebracht.


(Helvetius, franz. Philosoph, 1715-1771)

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Weise Sprüche

#199 von maronni , 26.04.2012 15:19

Das Gute sind die 10 Gebote, die im eigentlichen humanen Wesen eines Menschen liegen.
Die Kirche hat sie nicht erfunden..sie nur öffentlich hervor gehoben.


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011

zuletzt bearbeitet 26.04.2012 | Top

RE: Weise Sprüche

#200 von Schiffskatze , 29.04.2012 15:38

Zitat
Das Schmieren von Politikern ist turnusmäßig durchzuführen,
damit eine festgefahrene Politik
immer mal wieder ins Rutschen kommt...



Loriot

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Weise Sprüche

#201 von maronni , 29.04.2012 17:11

Auf Schmierseife kann man ausrutschen.
Aber Schmierseife beseitigt auch Problem-Flecken.
Also, je nach Bedarf anzuwenden..


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


RE: Weise Sprüche

#202 von Schiffskatze , 02.05.2012 09:06

Ein Präsident ist wie ein Friedhofsverwalter. Er hat eine Menge Leute unter sich, aber keiner hört zu.

Bill Clinton

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Weise Sprüche

#203 von Gast ( gelöscht ) , 03.05.2012 20:53

Gast

RE: Weise Sprüche

#204 von Schiffskatze , 04.05.2012 09:34

„Man hat ja teilweise das Gefühl, dass wir hier versuchen, unsere Sprache zu vergessen“

Ayman, Musiker

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Weise Sprüche

#205 von Schiffskatze , 06.05.2012 12:08

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen."

Verfasser unbekannt

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Weise Sprüche

#206 von Schiffskatze , 11.05.2012 14:14

"Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen."



Mahatma Gandhi, *02-Okt-1869, † 30-Jan-1948

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Weise Sprüche

#207 von Schiffskatze , 16.05.2012 11:15

"Ich werde J.R sein, bis ich sterbe. Da kann ich gar nichts dagegen machen."

Larry Hagman


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Weise Sprüche

#208 von Gast ( gelöscht ) , 16.05.2012 16:31

Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt!

(Hesiod)

Gast

RE: Weise Sprüche

#209 von Schiffskatze , 20.05.2012 11:51

"Die Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition."

Johann Nestroy

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Weise Sprüche

#210 von Lavendel ( gelöscht ) , 26.05.2012 01:45

Zum 150 Todestag von Johann Nepomuk Nestroy

Zitate von J. N. Nestroy


„Lang leben will halt alles, aber alt werden will kein Mensch.“
(Die Anverwandten I, 17)


„Armut ist ohne Zweifel das Schrecklichste. Mir dürft’ einer zehn Millionen herlegen und sagen, ich soll arm sein dafür, ich nehmet’s nicht.“
(Der Zerrissene)


„Eben die Träum’ verraten mir’s, daß es auf die Neig’ geht, ich mein’ die wachen Träum’, die jeder Mensch hat. Bestehen diese Träum’ in Hoffnungen, ist man jung, bestehen sie in Erinnerungen, so is man alt.“
(Der Zerrissene)



„Ja, die Lieb – die Lieb, das ist die Köchin, die am meisten anrichtet in der Welt.“
(Die verhängnisvolle Faschingsnacht)


„Zuviel Vertrauen ist häufig eine Dummheit, zuviel Mißtrauen ist immer ein Unglück.“

„Das Glück ist eine leichtfertige Person, die sich stark schminkt und von ferne schön ist.“

„Der Mensch is’ gut, aber die Leut’ san a G’sindel!“

Lavendel

   

Dancing Stars

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor