Bioladen-Chefin geht wegen Holzlöffel in Haft

#1 von Klaus Pfahl , 08.02.2016 17:13

Zitat
Das Gesundheitsamt fordert Kunststofflöffel und -bretter, eine Grazer Bioladen-Pionierin will aber kein "Essen mit Plastikabrieb" servieren und eine Verwaltungsstrafe nicht zahlen - derstandard.at/2000009011814/Grazer-Bioladen-Chefin-geht-wegen-Holzloeffel-in-Haft



http://derstandard.at/2000009011814/Graz...loeffel-in-Haft

Ein Hoch auf die Weit.- und Umsicht der Behörden und Regularienerfinder.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Bioladen-Chefin geht wegen Holzlöffel in Haft

#2 von Proconsul48 , 08.02.2016 18:39

Die Betroffene hat Hilfe von der Wirtschaftskammer Steiermark zugesagt erhalten. Der Fall ist allerdings schon etwas älter und ich kann derzeit nicht sagen, wie die Sache ausgegangen ist.
Allein die Anschuldigung ist eine Frechheit, auch wenn sie formal "korrekt" erscheint.
NACHTRAG!!
Erst heute stand in der Kleine Zeitung /Ausgabe Steiermark zu lesen, dass der Wirtschaftskammerpräsident der Steiermark für sie ins Gefängnis zu gehen bereit sei. Sie selber hat notariell ihre Armut bescheinigen lassen (will heißen, sie ist nicht pfändbar) und wird auch nicht im Juni in Pension gehen, weil man sonst ihre Pension pfänden könnte.
Die zeigt den "Schreibtischtätern", wos lang geht !! BRAVO!!


 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010

zuletzt bearbeitet 09.02.2016 | Top

RE: Bioladen-Chefin geht wegen Holzlöffel in Haft

#3 von Klaus Pfahl , 08.02.2016 20:02

Wir benutzen sei Jahrzehnten Holzlöffel und Bretter und haben noch keinen Schaden davon bekommen. Ich weiß gar nicht, wie in Deutschland die Gesetzeslage ist. An Bord kenne ich auch nur hölzerne Arbeitsplatten in der Kömbüse. Die wurden aber bei der Einklarierung allerdings von einem Inspektor des Hafengesundheitsamtes immer überprüft.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Bioladen-Chefin geht wegen Holzlöffel in Haft

#4 von Schiffskatze , 10.02.2016 09:41

Wir haben auf der Arbeit auch diese dicken weißen Plastikbretter. Ich mag sie nicht. Nach langer Benutzung und Reinigung in der Spülmaschine sehen die für mich auch nicht mehr picobello aus. Was daran hygienischer sein soll , weiß ich nicht.
Zu Hause bevorzuge ich nur Holzbretter. So ein Plastikschneidbrett besitze ich gar nicht.


********************************************
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


   

Polizei untersagt in Graz "Hasspredigt"
Wiener Opernball

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor