Ohne Visa in die EU

#1 von Nero ( gelöscht ) , 28.05.2010 23:29

Brüssel:
Nach Serbien, Mazedonien und Montenegrinern sollen nach Plänen der EU-Kommission auch Bosnier und Albaner demnächst ohne Visum in die EU einreisen dürfen.
Die Letztentscheidung liegt allerdings bei den EU Ländern und dem Parlament.

Der letzte Satz ist eine Verschleierung, demnächst werden wir noch mehr von dem Gesocks in Deutschland haben.
Sie tauchen unter und begehen ihre Verbrechen und Raubzüge.
Zum Teufel mit der EU!


Nero
zuletzt bearbeitet 14.12.2010 17:45 | Top

RE: Ohne Visa in die EU

#2 von Isis ( gelöscht ) , 29.05.2010 14:01

Zitat von Nero
Brüssel:
Nach Serbien, Mazedonien und Montenegrinern sollen nach Plänen der EU-Kommission auch Bosnier und Albaner demnächst ohne Visum in die EU einreisen dürfen.
Die Letztentscheidung liegt allerdings bei den EU Ländern und dem Parlament.

Der letzte Satz ist eine Verschleierung, demnächst werden wir noch mehr von dem Gesocks in Deutschland haben.
Sie tauchen unter und begehen ihre Verbrechen und Raubzüge.
Zum Teufel mit der EU!






Unglaublich, was sich diese Bürokraten in Brüssel einfallen lassen. Das paßt fein mit folgender Meldung zusammen:
Der rot-dunkelrote Berliner Senat will künftig ein Gesetz erlassen, nach dem Migranten positiv diskriminiert werden sollen, indem sie im öffentlichen Dienst bevorzugt eingestellt werden. Von Migranten geführte Betriebe sollen außerdem bei der Vergabe öffentlicher Aufträge leichter als deutsche Kartoffeln den Zuschlag erhalten.

mehr:
http://www.pi-news.net/2010/05/berlin-wi...ich-bevorzugen/

Ich glaube, es wird Zeit, dass ich die Koffer packe und auswandere.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Ohne Visa in die EU

#3 von Nero ( gelöscht ) , 29.05.2010 14:30

Auswandern?
Willst du dem Gesindel kampflos dein Hab-und Gut überlassen?
Selbst, wenn es zu Straßenkämpfen käme, was in Berlin durchaus möglich wäre, säße ich in der Dachluke mit dem Sturmgewehr und würde meine Haut so teuer als möglich verkaufen.
Es wird Zeit, dass sich die deutsche Zivilbevölkerung bis an die Zähne bewaffnet.


Morituri te salutant

Nero

RE: Ohne Visa in die EU

#4 von Kreuzritter , 29.05.2010 17:13

Zitat von Nero
Auswandern?
Willst du dem Gesindel kampflos dein Hab-und Gut überlassen?
Selbst, wenn es zu Straßenkämpfen käme, was in Berlin durchaus möglich wäre, säße ich in der Dachluke mit dem Sturmgewehr und würde meine Haut so teuer als möglich verkaufen.
Es wird Zeit, dass sich die deutsche Zivilbevölkerung bis an die Zähne bewaffnet.




Ich dachte, Du würdest Dir das brennende Berlin anschauen, auf der Harfe spielen und Gedichte rezitieren?

Besitzt Du tatsächlich ein Sturmgewehr? Was für eins?


Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam!

 
Kreuzritter
Leichtmatrose
Beiträge: 197
Registriert am: 28.04.2010


RE: Ohne Visa in die EU

#5 von Yesterday , 29.05.2010 18:11

Zitat von Nero
(...)
Selbst, wenn es zu Straßenkämpfen käme, was in Berlin durchaus möglich wäre, säße ich in der Dachluke mit dem Sturmgewehr und würde meine Haut so teuer als möglich verkaufen.
Es wird Zeit, dass sich die deutsche Zivilbevölkerung bis an die Zähne bewaffnet.





Und dann?

…ich glaube, du liest die falschen Printmedien!


L'Chaim

 
Yesterday
Jungmann
Beiträge: 48
Registriert am: 23.05.2010


RE: Ohne Visa in die EU

#6 von Nero ( gelöscht ) , 29.05.2010 22:53

RE: Ohne Visa in die EU
von , vor einer Minute


Zitat von Kreuzritter

Zitat von Nero
Auswandern?
Willst du dem Gesindel kampflos dein Hab-und Gut überlassen?
Selbst, wenn es zu Straßenkämpfen käme, was in Berlin durchaus möglich wäre, säße ich in der Dachluke mit dem Sturmgewehr und würde meine Haut so teuer als möglich verkaufen.
Es wird Zeit, dass sich die deutsche Zivilbevölkerung bis an die Zähne bewaffnet.




Ich dachte, Du würdest Dir das brennende Berlin anschauen, auf der Harfe spielen und Gedichte rezitieren?

Besitzt Du tatsächlich ein Sturmgewehr? Was für eins?




Meine Arsenale sind groß, man befrage meinen Waffenmeister.
Sollte er nähere Auskünfte geben landet er in der Arena und wird den wilden Tieren zum Fraße vorgeworfen.
Ich zündle zwar gerne, aber nicht immer.
Was Berlin anbelangt ,ist es nicht wert von meiner göttlichen Hand abgefackelt zu werden.
Die Berliner sollen das selber machen, vor allem dann , wenn sie beabsichtigen auszuwandern, sollten sie vorher alles was ihnen lieb teuer war , den Flammen übergeben.


Morituri te salutant

Nero

RE: Ohne Visa in die EU

#7 von Nero ( gelöscht ) , 29.05.2010 22:56

Göttliche Isis,

wohin möchtest du auswandern?
Du gefällst mir, sogar sehr!


Morituri te salutant

Nero

RE: Ohne Visa in die EU

#8 von Isis ( gelöscht ) , 31.05.2010 13:01

Neuseeland wäre nicht schlecht, aber es ist nur ein Traum. Ich werde meinem Vaterland treu bleiben.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Ohne Visa in die EU

#9 von Vingilot ( gelöscht ) , 31.05.2010 13:57

Wie Schade!

Neuseeland ist so schön!


Wir wandern unter Bäumen weit vom Meer,
jedoch das Sternenlicht,
des Westens, wir vergessen's nicht.

Vingilot

   

Festnahme nach Anschlag auf Haus von Karikaturist
Knapp am Kollaps vorbei

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor