neue philosophie

#1 von lei , 16.03.2015 05:20

"das ist unsere firmenphilosophie"
"die philosophie unseres hauses ist ....."
"der hintergrund unserer Philosophie ist, unser produkt an den menschen auszurichten"
"die philosophie unserer regierung ..."

alles nur viel und dummes geschwavel!!

die marketingstrategen haben die philosophie für sich entdeckt und auf ein produkt
oder eine firmenidee reduziert.
psydophilosophen sind also die neuen denker.
ich hoffe, das es ihnen wie platon in athen ergangen ist!

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: neue philosophie

#2 von Proconsul48 , 16.03.2015 21:46

Der Begriff PHILOSOPHIE wird hier als Leitlinie eines Unternehmens, als Art des Agierens, (Produktion/Dienstleistung) gebraucht. Man könnte fast sagen: mißbraucht.
Für Philosophie im engeren Sinn ist da kein Platz !!


 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010

zuletzt bearbeitet 16.03.2015 | Top

RE: neue philosophie

#3 von Schiffskatze , 17.03.2015 15:46

Zitat von Proconsul48 im Beitrag #2
Der Begriff PHILOSOPHIE wird hier als Leitlinie eines Unternehmens, als Art des Agierens, (Produktion/Dienstleistung) gebraucht. Man könnte fast sagen: mißbraucht.
Für Philosophie im engeren Sinn ist da kein Platz !!


Ja, das habe ich mir auch gerade durch den Kopf gehen lassen. Mit Philosophie verbinde ich Fragen von der Sinnhaftigkeit des Lebens oder Fragen nach dem Wohin und Warum und auch Fragen der Ethik. Und die spreche ich so einigen Firmen und Konzernen ab. Also die sollen mir nichts von Moral und Ethik erzählen. Das können sie sowieso nicht. Mit Philosophie verbinde ich nur Gutes. Nämlich dass die Wirtschaft für die Menschen da zu sein hat und nicht umgekehrt.


********************************************
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010

zuletzt bearbeitet 17.03.2015 | Top

RE: neue philosophie

#4 von Schiffskatze , 20.03.2015 14:13

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #3
Zitat von Proconsul48 im Beitrag #2
Der Begriff PHILOSOPHIE wird hier als Leitlinie eines Unternehmens, als Art des Agierens, (Produktion/Dienstleistung) gebraucht. Man könnte fast sagen: mißbraucht.
Für Philosophie im engeren Sinn ist da kein Platz !!


Ja, das habe ich mir auch gerade durch den Kopf gehen lassen. Mit Philosophie verbinde ich Fragen von der Sinnhaftigkeit des Lebens oder Fragen nach dem Wohin und Warum und auch Fragen der Ethik. Und die spreche ich so einigen Firmen und Konzernen ab. Also die sollen mir nichts von Moral und Ethik erzählen. Das können sie sowieso nicht. Mit Philosophie verbinde ich nur Gutes. Nämlich dass die Wirtschaft für die Menschen da zu sein hat und nicht umgekehrt.


Das wäre doch eine positive Firmen-Philosophie, oder?


********************************************
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: neue philosophie

#5 von kritisches_Auge , 20.03.2015 14:52

Nur Gutes verbinde ich mit Philosophie nicht, sie ist ein Versuch das Denken und das Leben in bestimmte Kategorien einzuordnen, denke doch nur einmal an Macchiavelli der eine Philosophie der Macht aufstellte.

Leitgedanken würde zu Firmen passen, ich war auch sehr erstaunt als ich zum ersten Mal das Wort Forenphilosophie hörte.

 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: neue philosophie

#6 von lei , 20.03.2015 16:27

@kritisches_auge,

platon hat auch 2 mal versucht in athen einen philosophenstaat
zu errichten. beide male ist er gescheitert und aus der stadt gejagt worden.

das gleiche wünsche ich den psydophilosophen.


 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010

zuletzt bearbeitet 20.03.2015 | Top

RE: neue philosophie

#7 von Schiffskatze , 22.03.2015 07:45

Zitat von lei im Beitrag #6
@kritisches_auge,

platon hat auch 2 mal versucht in athen einen philosophenstaat
zu errichten. beide male ist er gescheitert und aus der stadt gejagt worden.

das gleiche wünsche ich den psydophilosophen.



Warum so gnadenlos? Es gibt schlimmeres.


********************************************
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: neue philosophie

#8 von Proconsul48 , 23.03.2015 12:10

Ja, das Leben ist hart, aber dafür ungerecht...MIT und OHNE Philosophie!!
Grüße an alle hier...

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #7
Zitat von lei im Beitrag #6
@kritisches_auge,

platon hat auch 2 mal versucht in athen einen philosophenstaat
zu errichten. beide male ist er gescheitert und aus der stadt gejagt worden.

das gleiche wünsche ich den psydophilosophen.



Warum so gnadenlos? Es gibt schlimmeres.

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: neue philosophie

#9 von lei , 24.03.2015 03:28

was gibt es schlimmeres als fußpilz, wenn man sich nicht kratzen kann???

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: neue philosophie

#10 von Proconsul48 , 28.03.2015 23:03

Kabelbrand im Herzschrittmacher...

Zitat von lei im Beitrag #9
was gibt es schlimmeres als fußpilz, wenn man sich nicht kratzen kann???


 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


   

Islam
Wie reich darf die Kirche sein?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor