Welches Land hat oder hatte die beste Armee?

#1 von Klaus Pfahl , 14.03.2015 01:07

Ich hatte mir auf youtube in letzter Zeit viele Filme vom 1. und 2. Weltkrieg angesehen. Dabei stieß ich auch auf Dokus von der Fremdenlegion, 3. Reich, zahlreiche amerikanische Filme , Japan , UdSSR und Volksarmeee der ehemaligen DDR.
Der Film 08/15 war der Hammer.
Was haltet Ihr davon?


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Welches Land hat oder hatte die beste Armee?

#2 von GG146 , 14.03.2015 16:01

Nach der Erfolgsquote (Frankreich, USA und China nacheinander besiegt) müssten eigentlich die Vietnamesen die beste Armee haben.

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Welches Land hat oder hatte die beste Armee?

#3 von Proconsul48 , 16.03.2015 21:50

Schwer zu bewerten...
Wenn ich als Kriterium dafür den Bestand von Reichen (Königreiche, Kaiserreiche, Diktaturen, etc.) wären das IMPERIUM ROMANUM oder das HABSBURGER REICH weit vorne anzusiedeln, das "1000-jährige Reich" dagegen weit abgeschlagen...
Schwer zu sagen...


 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010

zuletzt bearbeitet 16.03.2015 | Top

RE: Welches Land hat oder hatte die beste Armee?

#4 von Proconsul48 , 04.10.2015 18:03

Übrigens...kein anderes Herrscherhaus auf der Welt hat es auf 700 Jahre Regentschaft gebracht, als die HABSBURGER.

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Welches Land hat oder hatte die beste Armee?

#5 von Athineos ( gelöscht ) , 06.02.2016 20:54

Bella gerant alii ....
Aber nicht wegen seiner leistungsfähigen Armee!
Da dürfte doch nix über die lakedaimonische Walze ( = Phalanx ) gehen ....


Μολών λαβέ

Athineos
zuletzt bearbeitet 06.02.2016 20:56 | Top

RE: Welches Land hat oder hatte die beste Armee?

#6 von Proconsul48 , 24.05.2016 20:53

Statt der angedachten Phalanx kam oft die Heirat zum Zuge...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Welches Land hat oder hatte die beste Armee?

#7 von Athineos ( gelöscht ) , 18.06.2016 16:27

Zitat von Proconsul48 im Beitrag #6
Statt der angedachten Phalanx kam oft die Heirat zum Zuge...


...das deutete ich oben an: ... et tu, felix Austria, nube!


Μολών λαβέ

Athineos

RE: Welches Land hat oder hatte die beste Armee?

#8 von Proconsul48 , 29.06.2016 12:44

Dank der "weitsichtigen EU-Politik" (Ironie ENDE) werden Mitgliedsländer mit Nachbarstaaten "verheiratet, was den Gedanken an die "ZWANGSHEIRAT" wieder heftig nährt.
Neuerdings sind jetzt aber auch "Scheidungen" in die EU-Mode eingekehrt, wie der BREXIT !!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Welches Land hat oder hatte die beste Armee?

#9 von blues , 06.11.2017 20:16

Die beste Armee ?

Eine schwierige Frage, da muß man auch nach den Kriterien fragen, was damit gemeint ist, welche Prioritäten da gesetzt werden.
Siegreich?

Die Effektivität einer Armee ist bei mir auch immer mit der weit möglichsten Schonung der eigenen Truppen verbunden und da zeichnen sich in der Antike die Griechen gegen die Perser aus, die Armeen Friedrichs des Großen und Napoleons waren sicherlich siegreich und effektiv, die Verluste aber riesig.

Auch die deutsche Armee 1914 - wenn man sich mal vorstellt wenn es keine Lücke in der Angriffslinie zw. 1. und 2. Armee gegeben hätte und somit keinen Rückzug von der Marne ...

Im Eingangsbeitrag ist mit 08/15 die Verfilmung von Kitts gemeint ?

Den habe ich mal vor Jahren gesehen und werde das mal wiederholen.


le chaim !

 
blues
Klabautermaenneken
Beiträge: 11
Registriert am: 01.05.2010

zuletzt bearbeitet 06.11.2017 | Top

   

48 t Silber von versenktem Frachter geborgen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor