Keine Impfpflicht mehr in Deutschland

#1 von Klaus Pfahl , 22.02.2015 22:42

Wie ich durch Zufall erfuhr, gibt es heute keine Impfpflicht mehr für Kleinkinder. Früher wurden Neugeborene gegen Kinderlähmung, Diphterie, Scharlach, Keuchhusten und andere gefährliche Krankheiten geimpft. Ich vermute, dass durch die Unterlassung diese früher gefürchteten Krankheiten wieder häufiger auftreten werden.

http://dgk.de/gesundheit/impfen-infektio...ugendliche.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Keine Impfpflicht mehr in Deutschland

#2 von kritisches_Auge , 23.02.2015 14:48

Ich wäre dafür, dass die Impfpflicht wieder eingeführt würde, bei Problemkindern könnten sich die Eltern ein Attest besorgen.

 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Keine Impfpflicht mehr in Deutschland

#3 von Schiffskatze , 24.02.2015 11:09

Dass ein Kind an Masern sterben kann, wusste ich auch noch nicht.


http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnos...-a-1020008.html



********************************************
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010


RE: Keine Impfpflicht mehr in Deutschland

#4 von kritisches_Auge , 24.02.2015 18:18

In Berlin ist jetzt ein Kind daran gestorben.
Ich habe meine Tochter damals mit abgetöteten Erregern impfen lassen, sie bekam die Masern später, aber eben leicht, es war ideal.

 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


   

Sind Frauen den Männern gleichgestellt?
Lasst Ihr Euch gegen Grippe impfen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor