RE: Erdogan

#16 von GG146 , 27.10.2016 19:57

Ein Erdogan - Anhänger:

Zitat
HAMBURG

Türkischer Elternbund-Chef hetzt gegen Deutsche

(...)

Offenbar als Reaktion auf die Armenienresolution des Deutschen Bundestages habe Malik Karabulut, Mitglied des Aufsichtsrats des Vereins, geschrieben: "Diese Schlampe mit dem Namen Deutschland hat uns den Krieg erklärt – und wir schweigen immer noch." Zudem soll er in seinem Eintrag die Deutschen als "Köterrasse" bezeichnet und erklärt haben: "Ab jetzt könnt ihr was erleben."

(...)



http://www.abendblatt.de/nachrichten/art...n-Deutsche.html

Ich würde mal sagen, dass eine Reform des § 130 StGB weit überfällig ist.

Derzeit können nur Angehörige der Bevölkerungsmehrheit Volksverhetzungen zu Lasten von Minderheiten begehen. Die widerlichsten Rassisten innerhalb von Minderheiten können aber viel leichter Hass auf ihre Gruppe ziehen als Hetzer aus der Mehrheitsbevölkerung durch Hasspredigten gegen Minderheiten lostreten können.

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Erdogan

#17 von Proconsul48 , 07.01.2017 14:10

Dieser Erdogan wird uns (EU) noch gewaltige Sorgen bereiten. Radikalisierung der Türkei ist auch eine der Auslandstürken.

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.166
Registriert am: 12.12.2010


   

Christen im Heiligen Land: Glaube unter Beschuss

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor