Forenbetreiber als kriminelle Vereinigung angeklagt.

#1 von Klaus Pfahl , 28.11.2014 17:52

Thiazi.net war ein deutschsprachiges rechtsextremes Internetforum, das 2007 gegründet wurde und vorher den deutschsprachigen Teil des Forums Skadi.net darstellte. Benannt wurde es nach dem aus der germanischen Mythologie stammenden Riesen Thiazi. Vorgänger war die Internetseite WPMP3, die sich später mit der Sturmseite zum Nationalen Forum zusammenschloss, bevor sie 2004 im Skadi.net-Forum aufging. Die Seite Thiazi.net zählte über eine Million Forenbeiträge von mehr als 20 000 Mitgliedern und lief über einen Server in den Vereinigten Staaten. Sie galt als die größte deutsche neonazistische Plattform und bezeichnete sich selbst als "größte germanische Weltnetzgemeinschaft"

Nun stehen die Betreiber und einige User vor Gericht.
http://www.welt.de/politik/deutschland/a...or-Gericht.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Forenbetreiber als kriminelle Vereinigung angeklagt.

#2 von GG146 , 28.11.2014 22:08

Zitat
... und einige User ...



o_O

Gut, dass ich auf dem HPF gesperrt bin. Wer weiß, welchen Forenbetreibern und Usern in Zukunft noch der Staatsanwalt auf die Pelle rücken könnte.

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Forenbetreiber als kriminelle Vereinigung angeklagt.

#3 von Proconsul48 , 07.12.2014 16:37

Ein paar User (aktuell 27) deklarieren sich als Antisemiten. Aber ein Teil der Moderation, selbst mit dem "braunen" Gedankengut sympathisierend, wacht nicht auf, oder reagiert womöglich durch Gegensteuern...weit gefehlt!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.166
Registriert am: 12.12.2010


   

Jäger vom Wilschwein getötet
Wäret Ihr vorbildliche DDR-Bürger geworden?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor