Raumsonde "Philae" setzt zur Landung an

#1 von Klaus Pfahl , 12.11.2014 16:33

Mehrere Jahre dauerte der Flug. Heute ist es endlich soweit. Erstmalig setzt eine Landefähre auf einem Kometen auf. Die ersten Livebilder werden so gegen 19:00 Uhr erwartet.

http://www.stern.de/wissen/kosmos/komete...on-2151170.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Raumsonde "Philae" setzt zur Landung an

#2 von Proconsul48 , 12.11.2014 19:36

Zitat von Blitz im Beitrag #1
Mehrere Jahre dauerte der Flug. Heute ist es endlich soweit. Erstmalig setzt eine Landefähre auf einem Kometen auf. Die ersten Livebilder werden so gegen 19:00 Uhr erwartet.

http://www.stern.de/wissen/kosmos/komete...on-2151170.html

Schön!
Aber würde eine Kosten-Nutzen-Rechnung auch "schwarze Zahlen" ergeben??
Cui bono...??

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Raumsonde "Philae" setzt zur Landung an

#3 von Klaus Pfahl , 12.11.2014 20:36

Grundsätzlich ist die Raumfahrt immer ein großes Zuschussgeschäft, wenn man einmal von den vielen technischen Erfindungen absieht. Wenn sich dieser Komet der Sonne nähert, wird es um die kleine Fähre sehr heiß werden. und sie wird als Schweif enden.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


   

Der Luchs ist wieder in Deutschland
Entstehung eines Planetensystems

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor