Leben ohne Multimedia

#1 von Klaus Pfahl , 27.05.2010 12:54

Seit tausenden von Jahren existiert die Menschheit. Erst in den vergangenen 100 Jahren erfand man nach und nach den Telegrafen, das Telefon, Radio, später Fernsehen, schließlich den PC mit Internet, MP3-player, I-Pod usw.
Wie würdet ihr euer Leben gestalten, wenn es diese Kommunikationsmittel nicht mehr gäbe? Bei Versuchen wurde festgestellt, daß nach einigen Stunden Entzug viele Menschen äußerst gereizt reagieren.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Leben ohne Multimedia

#2 von Kreuzritter , 27.05.2010 17:06

Ehrlich - ich probiere das eigentlich jedes Jahr aufs Neue aus. Im Sommerurlaub.

Meine Kollegen wissen das: Bei den anderen "Urlauben" übers Jahr dürfen sie mich
anrufen, oder eine mail schicken, wenns Probleme gibt, aber diese drei Wochen sind
mir heilig. Da fasse ich keinen Computer an und benutze das Handy nur bei Lebensgefahr.

Die ersten zwei, drei Tage fehlt mir das dann tatsächlich, das kann ich absolut bestätigen,
aber nach spätestens einer Woche bin ich absolut entspannt. Die Menschheit braucht das
Zeugs eigentlich nicht.


Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam!

 
Kreuzritter
Leichtmatrose
Beiträge: 197
Registriert am: 28.04.2010


RE: Leben ohne Multimedia

#3 von Zaunkönig , 14.06.2010 14:31

Diejenigen die damit aufgewachsen sind, kennen es wohl nicht anders.
Für die heutige Jugend wäre ein Leben ohne dieses Elektrozeug unvorstellbar.
In unserer Zeit ist man einfach darauf angewiesen, aber einen Urlaub kann man am besten ohne... gestalten.

Euer Zaunkönig


Aufpassen, es kommt ein Vogel gezwitschert.

 
Zaunkönig
2.Steuermann
Beiträge: 776
Registriert am: 22.03.2010


RE: Leben ohne Multimedia

#4 von Dr Rodney Mckay ( gelöscht ) , 16.06.2010 15:50

Zitat von Blitz
Seit tausenden von Jahren existiert die Menschheit. Erst in den vergangenen 100 Jahren erfand man nach und nach den Telegrafen, das Telefon, Radio, später Fernsehen, schließlich den PC mit Internet, MP3-player, I-Pod usw.
Wie würdet ihr euer Leben gestalten, wenn es diese Kommunikationsmittel nicht mehr gäbe? Bei Versuchen wurde festgestellt, daß nach einigen Stunden Entzug viele Menschen äußerst gereizt reagieren.

Gruß
Blitz



Gesellschaftsspiele spielen oder einfach Mal nach draußen gehen ein bisschen Fußball spielen, schwimmen, klettern etc.

mfg Rodney


Colonel Caldwell: Warum versenken wir die Stadt nicht wieder im Meer?

Rodney: Hören Sie, das ist eine Stadt und kein Jojo … Ich weiß nicht, wie die das damals geschafft haben!

Dr Rodney Mckay

RE: Leben ohne Multimedia

#5 von Klaus Pfahl , 16.06.2010 19:53

Ich würde mir einen Traum erfüllen und ein Paddelboot oder Kanu beschaffen. Es gibt nichts schöneres als auf dem Wasser zu "wandern".

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


   

Deutsch Mathe Englisch
Landschaftsbilder

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor