RE: Der Vater des modernen Südtirol ist tot

#1 von Isis ( gelöscht ) , 27.05.2010 18:35

Südtirol sollte wieder heim ins Österreich. Die Südtiroler haben noch Charakter.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Der Vater des modernen Südtirol ist tot

#2 von Klaus Pfahl , 27.05.2010 19:31

Südtirol ist ein Traum. Am besten fährt man Ende März dorthin. Dann kann man in höheren Lagen noch Ski laufen, während in Meran bereits die ersten Blumen blühen.

http://www.youtube.com/watch?v=NfR_iYZ62Rs&feature=related

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Der Vater des modernen Südtirol ist tot

#3 von stummer ( gelöscht ) , 01.06.2010 14:31

Mit Silvius Magnago verstarb eine beeindruckende Persönlichkeit mit menschlicher Größe.

Möge er eintreten in sein himmlisches Südtirol.

Mit herzlichen Grüßen

fremdling

stummer

   

Alles über die schöne Alisar
Datenschützer verhindern die „Google-Spionage“

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor