RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#31 von Proconsul48 , 02.11.2014 18:18

Zitat von Blitz im Beitrag #30
Der wäre damit in die Luft geflogen. Das war eine amerikanische Fliegerbombe mit einem ganz raffinierten Zünder. Deswegen konnte sie auch nicht entschärft werden und wurde am Fundort gesprengt.


Die Nachwirkungen des WK 2 sind noch nicht vorbei.

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#32 von Schiffskatze , 03.11.2014 14:57

Zitat von Proconsul48 im Beitrag #31
Zitat von Blitz im Beitrag #30
Der wäre damit in die Luft geflogen. Das war eine amerikanische Fliegerbombe mit einem ganz raffinierten Zünder. Deswegen konnte sie auch nicht entschärft werden und wurde am Fundort gesprengt.


Die Nachwirkungen des WK 2 sind noch nicht vorbei.


Auch nicht nach siebzig Jahren. Weder die nicht entschärften Bomben, noch die politischen Nachwirkungen. Alles wird bis auf Weiteres noch lange nachhallen.


********************************************
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#33 von Klaus Pfahl , 03.11.2014 16:44

Stimmt. Es wird noch alles am köcheln gehalten.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#34 von Schiffskatze , 04.11.2014 14:52

Zitat von Blitz im Beitrag #33
Stimmt. Es wird noch alles am köcheln gehalten.


Nicht nur das. Was politisch nach dem 2. WK geschah, hatten wir doch letztendlich alles Adolf Nazi zu verdanken. Die Vertreibung, die Veränderung der Landkarte, zwei deutsche Staaten, die Mauer, Nato und Warschauer Pakt - alles Konsequenzen aus dem 2. WK.


********************************************
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#35 von Proconsul48 , 09.11.2014 21:05

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #34
Zitat von Blitz im Beitrag #33
Stimmt. Es wird noch alles am köcheln gehalten.


Nicht nur das. Was politisch nach dem 2. WK geschah, hatten wir doch letztendlich alles Adolf Nazi zu verdanken. Die Vertreibung, die Veränderung der Landkarte, zwei deutsche Staaten, die Mauer, Nato und Warschauer Pakt - alles Konsequenzen aus dem 2. WK.


Der Mauerfall wird heute bejubelt, aber wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#36 von Klaus Pfahl , 07.12.2014 21:03

An heutigen Nikaustag, der holländische Segler Thalassa in Wilhelmshaven. Sie bleibt noch bis zum 22. Dezember.
Thalassa.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

http://www.wilhelmshaven.de/nachrichten/5788.htm


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#37 von Proconsul48 , 08.12.2014 10:09

Adventstimmung am Hafen...auch was Schönes!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#38 von Klaus Pfahl , 16.01.2015 23:05

Heute hat die Superyacht "Utopia" in Wilhelmshaven am Bontekai fest gemacht. Sie besucht jedes Jahr unsere schöne Stadt zur Instandsetzung.

Hier eine Seite, wie das Luxusschiffchen ausgestattet ist:
http://www.edmiston.com/yacht-charter/utopia-82/

Utopia.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Alleine der Treibstoffverbrauch bei voller Fahrt kostet täglich ein Einfamilienhaus. Den zahlt der Eigner aber aus seiner Portokasse.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#39 von GG146 , 17.01.2015 00:04

Zitat
CHARTER RATES
SUMMER
LOW €435,000 p/w
(Approx $512,000USD)
HIGH €465,000 p/w
(Approx $548,000USD)
WINTER
LOW €435,000 p/w
(Approx $512,000USD)
HIGH €465,000 p/w
(Approx $548,000USD)



Wenn der Kahn vermietet wird, zahlt der Eigner den Sprit vielleicht doch nicht so locker aus der Portokasse.

Vielleicht fällt die Portokasse ja auch von Bord, dann musst Du Dir nur Taucherbrille und Flossen besorgen und kannst nachgucken.

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#40 von Schiffskatze , 20.01.2015 13:57

Feines Schiffchen - das Ambiente gefällt mir.


********************************************
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#41 von Proconsul48 , 22.01.2015 17:54

Würde ich "im Geld schwimmen", es würde mir ein Chartern so einer Yacht ermöglichen. Kaufen? Nein, danke.

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#42 von Klaus Pfahl , 22.01.2015 21:05

Mir würde ein kleiner Fischkutter mit einem Schleppnetz schon reichen


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#43 von Proconsul48 , 23.01.2015 10:23

Da könntest du dich samt Familie von frischem Fisch ernähren.
Das ist für mich nichts. Kein Kontakt zu jodhaltigen Sachen (Schilddrüse!)!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#44 von Klaus Pfahl , 03.10.2015 11:54

Wilhelmshaven in der Dämmerung:
Segler.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Impressionen aus Wilhelmshaven

#45 von Klaus Pfahl , 03.10.2015 13:24

Ein super Wochenende am Bontekai:
Hafen.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


   

Jade Weser Port

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor