Habt Ihr ein Testament gemacht?

#1 von Klaus Pfahl , 10.02.2014 23:50

Zitat
Wenn jemand stirbt und ein Testament oder Erbvertrag hinterlassen hat, gibt es oft lange Gesichter, bei denen, die leer ausgegangen sind. Da stellt sich schnell die Frage, ob beim Abfassen des Testament oder Erbvertrages alles mit rechten Dingen zugegangen ist.

Tatsächlich gibt es verschieden Gründe, warum ein eine letztwillige Verfügung unwirksam oder gar nichtig ist. Am häufigsten sind formale Fehler.



http://www.rechtstipps.de/tod-erben-testament

Wir haben unser Testament gemacht und das Berliner Modell ausgewählt. Wie der richtige Text verfasst wird, siehe hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Testament


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Habt Ihr ein Testament gemacht?

#2 von Schiffskatze , 11.02.2014 14:39

Testament?
Nein, nicht nötig, habe nur einen Erbberechtigten.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.643
Registriert am: 24.05.2010


RE: Habt Ihr ein Testament gemacht?

#3 von Proconsul48 , 12.02.2014 14:48

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #2
Testament?
Nein, nicht nötig, habe nur einen Erbberechtigten.

Doch, ein Testament ist schon wichtig! Es kommen die tollsten Sachen vor: Ein Fall ist kurios. Da hat mein Freund das Haus seiner Eltern von einem dubiosen Verein ZURÜCKKAUFEN müssen, weil die der Mutter vor deren Tod etwas vorgesäuselt hatten...Es gibt nichts, was es nicht doch geben kann!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.166
Registriert am: 12.12.2010


   

Warum gibt es in vielen Städten keine öffentlichen Pissoirs mehr?
grüße

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor