10 Jahre Dschungelcamp

#1 von Klaus Pfahl , 18.01.2014 17:12

Zitat
Sie badeten in 30.000 Kakerlaken, futterten Känguruhoden und zettelten heftige Zickenkriege an: Bereits seit 2004 ziehen Deutschlands B-, C- und Ex-Promis in RTLs Dschungelcamp. einestages erinnert an die ekligsten Momente, die peinlichsten Situationen - und verrät, was aus den Siegern wurde.



http://einestages.spiegel.de/s/tb/29910/...hungelcamp.html

Ich finde, diese Sendung ist das billigste was den deutschen Fernsehzuschauern zugemutet wird. Nur gut, dass es kein öffentlich-rechtlicher Sender ist. Dann würde ich die Zahlung der GEZ-Gebühren sofort einstellen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 18.01.2014 | Top

RE: 10 Jahre Dschungelcamp

#2 von kritisches_Auge , 18.01.2014 20:11

Ich kann nicht mitreden, diese Sendung habe ich nie angesehen und werde sie auch nie ansehen, ich würde mich vor mir selber ekeln.

 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: 10 Jahre Dschungelcamp

#3 von Gulliver , 18.01.2014 22:47

Ganz deiner Meinung!

 
Gulliver
Master
Beiträge: 1.045
Registriert am: 04.08.2013


RE: 10 Jahre Dschungelcamp

#4 von Missis Austria , 12.02.2014 15:02

das dschungelcamp ist ein REHAB-zentrum für die Z-promis.
entweder wollens berühmt werden, sich ausziehen oder ihre schulden bezahlen.
ganz wenige fassen nachher doch noch fuß in der oberliga, meist landen sie wieder ganz unten.
viele verschwinden in der versenkung.


die einen kennen mich die anderen können mich.

konrad adenauer

 
Missis Austria
Klabautermaenneken
Beiträge: 26
Registriert am: 09.02.2014


RE: 10 Jahre Dschungelcamp

#5 von Klaus Pfahl , 12.02.2014 17:53

Es ist doch lustig, wie sich die möchtegern Promis für ein wenig Publicity so zum Deppen machen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


   

sexistisches deutschland
Kunst-Malerei

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor