Angst vor Ansturm auf das deutsche Sozialsystem

#1 von Klaus Pfahl , 02.12.2013 23:45

Zitat
Wer ein Jahr in Deutschland Arbeit sucht, hat Anspruch auf Hartz IV. So entschied das Landessozialgericht NRW die Klage einer rumänischen Familie. Jetzt fürchtet die Politik mehr Armutsflüchtlinge.



http://www.abendblatt.de/politik/deutsch...zialsystem.html

Sollten die Grenzen für Sozialflüchtlinge dicht gemacht werden`?


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Angst vor Ansturm auf das deutsche Sozialsystem

#2 von Schiffskatze , 03.12.2013 16:22

Zitat von Blitz im Beitrag #1

Zitat
Wer ein Jahr in Deutschland Arbeit sucht, hat Anspruch auf Hartz IV. So entschied das Landessozialgericht NRW die Klage einer rumänischen Familie. Jetzt fürchtet die Politik mehr Armutsflüchtlinge.


http://www.abendblatt.de/politik/deutsch...zialsystem.html

Sollten die Grenzen für Sozialflüchtlinge dicht gemacht werden`?




Wie wird das in anderen EU-Ländern gehandhabt?


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Angst vor Ansturm auf das deutsche Sozialsystem

#3 von Schiffskatze , 06.12.2013 08:30

Vielleicht kann uns Proconsul darüber informieren, wie das in seinem Land geregelt ist?


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Angst vor Ansturm auf das deutsche Sozialsystem

#4 von Klaus Pfahl , 28.12.2013 18:23

Ab 1. Januar fallen die letzten Schranken. Dann dürfen Bulgaren und Rumänen ohne Arbeitserlaubnis nach Deutschland übersiedeln. Ich fürchte, dann wird der Konkurrenzdruck auf dem Arbeitsmarkt noch größer werden.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Angst vor Ansturm auf das deutsche Sozialsystem

#5 von bär ( gelöscht ) , 30.12.2013 08:44

Zitat von Blitz im Beitrag #1
[quote]

Sollten die Grenzen für Sozialflüchtlinge dicht gemacht werden`?

Dazu musst du jemandem der hier herkommt nachweisen, dass er vorsätzlich den Staat abzocken will. Was fast unmöglich ist.


This is the point from which I could never return.
And if I back down now then forever I burn.
This is the point from which I could never retreat.
'Cause if I turn back now there can never be peace.

bär

RE: Angst vor Ansturm auf das deutsche Sozialsystem

#6 von Laura , 02.01.2014 21:59

Zitat von bär im Beitrag #5
Zitat von Blitz im Beitrag #1
[quote]

Sollten die Grenzen für Sozialflüchtlinge dicht gemacht werden`?

Dazu musst du jemandem der hier herkommt nachweisen, dass er vorsätzlich den Staat abzocken will. Was fast unmöglich ist.



Wenn diese Typen kommen, dann gnade uns Gott.Rumänen.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Angst vor Ansturm auf das deutsche Sozialsystem

#7 von Proconsul48 , 03.01.2014 10:20

Zitat von Blitz im Beitrag #1

Zitat
Wer ein Jahr in Deutschland Arbeit sucht, hat Anspruch auf Hartz IV. So entschied das Landessozialgericht NRW die Klage einer rumänischen Familie. Jetzt fürchtet die Politik mehr Armutsflüchtlinge.


http://www.abendblatt.de/politik/deutsch...zialsystem.html

Sollten die Grenzen für Sozialflüchtlinge dicht gemacht werden`?


Bevor das Soziale System im eigenen Land zusammenbricht, gehört ein Riegel vorgeschoben!!
Hemd ist näher als Rock!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Angst vor Ansturm auf das deutsche Sozialsystem

#8 von Klaus Pfahl , 03.01.2014 17:43

Deswegen erscheint mir das Seehofer Model sicher zu sein. Jeder der qualifiziert ist und einen Arbeitsplatz gefunden hat darf nach Deutschland übersiedeln. Wer in unser Land ohne Arbeitsplatz kommt hat keinen Anspruch auf Sozialleistungen. Das Schweizer Modell sieht sogar vor, dass nach 9 Monaten Arbeit der Gastarbeiter für ein viertel Jahr das Land wieder verlassen muss. Erst danach darf er wieder in die Schweiz kommen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Angst vor Ansturm auf das deutsche Sozialsystem

#9 von Proconsul48 , 04.01.2014 17:21

Zitat von Blitz im Beitrag #8
Deswegen erscheint mir das Seehofer Model sicher zu sein. Jeder der qualifiziert ist und einen Arbeitsplatz gefunden hat darf nach Deutschland übersiedeln. Wer in unser Land ohne Arbeitsplatz kommt hat keinen Anspruch auf Sozialleistungen. Das Schweizer Modell sieht sogar vor, dass nach 9 Monaten Arbeit der Gastarbeiter für ein viertel Jahr das Land wieder verlassen muss. Erst danach darf er wieder in die Schweiz kommen.

Das sind mE gangbare Modelle, und nicht die Einladung, das bestehende Sozialsystem auszubeuten!!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


   

Wer war für Euch war der beste Bundeskanzler?
Historisch herausragende Persönlichkeiten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor