RE: Bibelsprüche

#16 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 22.05.2010 20:47

Auszugsweise habe ich den Koran gelesen, liegt bei mir im Bücherkasten.
Ist eher langweilig.

Wa die Bibel anbelangt, die läßt ein gutes Haar an Judith , die den Holofernes erschlug ( ich meine immer das alte Testament)
Ansonsten haben sie schon Lots Weib zur Salzsäure erstarren lassen.
Salomon lebte wohl nicht so nach diesen grausamen Regeln, was Frauen anbelangt, wenn man sein Pantscherl mit der Königin von Saba betrachtet.
Ich glaube, da hätte er sich kalte Füße geholt, wenn er der so gekommen wäre, wie Moses das vorschreibt.
Die Vielweiberei war üblich und der Inzest auch, siehe Adam und Evas Kinder.

So und jetzt darfst du auch was beitragen.
Und meine Behauptungen widerlegen.


Die Waffen nieder!
Bertha von Suttner

Schimmerlos

RE: Bibelsprüche

#17 von Kreuzritter , 22.05.2010 21:40

Zitat von Schimmerlos
Auszugsweise habe ich den Koran gelesen, liegt bei mir im Bücherkasten.
Ist eher langweilig.

Wa die Bibel anbelangt, die läßt ein gutes Haar an Judith , die den Holofernes erschlug ( ich meine immer das alte Testament)
Ansonsten haben sie schon Lots Weib zur Salzsäure erstarren lassen.
Salomon lebte wohl nicht so nach diesen grausamen Regeln, was Frauen anbelangt, wenn man sein Pantscherl mit der Königin von Saba betrachtet.
Ich glaube, da hätte er sich kalte Füße geholt, wenn er der so gekommen wäre, wie Moses das vorschreibt.
Die Vielweiberei war üblich und der Inzest auch, siehe Adam und Evas Kinder.

So und jetzt darfst du auch was beitragen.
Und meine Behauptungen widerlegen.




Naja, bislang hast Du ja noch gar nichts beigetragen, außer Behauptungen. Ich hatte jetzt einen
qualifizierten Vergleich zwischen Bibel- und Koranstellen erwartet, da hatte ich mir aber wohl
zuviel erhofft. Macht auch nichts.

Sicher ist das Frauenbild, welches in Bibel und Koran gleichermassen dargestellt wird, nicht
das, was eine Frau heute hören will. Fakt ist aber, dass die Befreiung der Menschen durch Jesus Christus
Männern und Frauen gleichermassen und ohne Unterschied zuteil geworden ist. Zu behaupten, der
Koran sei besser, ist einfach nicht wahr. Nicht einmal (Schon gar nicht!), wenn man das auf die Gleichstellung
der Geschlechter reduziert.


Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam!

 
Kreuzritter
Leichtmatrose
Beiträge: 197
Registriert am: 28.04.2010


RE: Bibelsprüche

#18 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 22.05.2010 22:15

Also Fazit:
Beide sind schlimm, was Frauen anbelangt.
Ich bin keine Religionswissenschaftlerin und schreibe mehr nach Gefühl, was ich bei Texten so spüre.
Eine selbstbewusste , europäische Frau hat wohl mit derlei Aussagen nichts mehr am Hut.

De gustibus non est disputandum.


Die Waffen nieder!
Bertha von Suttner

Schimmerlos

   

Ist der Islam eine humane Religion?
Papst will Reform des Orden "Legionäre Christi"

Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor