Umfrage: Ist die Kfz-Maut gerecht?

Es kann nur eine Antwortmöglichkeiten gewählt werden!

0
0%
4
100%
0
0%
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
4 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

Wäre eine PKW-Maut gerecht?

#1 von Klaus Pfahl , 21.05.2010 19:57

Der Autofahrer soll erneut als Melkkuh der Nation herhalten. In Deutschland kassiert der Staat jährlich etwa 33,4 Mrd. € Mineralölsteuer, 6,3 Mrd. € Mwst. auf Kraftstoff und weitere 8 Mrd. € Kfz Steuer. Dieses ist ein Vielfaches dessen, was überhaupt seitens des Staates in den Straßenverkehr (Bau und Erhaltung der Infrastruktur) zurückfließt. Da alle Einnahmen nicht zweckgebunden sind, fließt der beträchtliche Überschuss aus den verkehrsspezifischen Abgaben in die verschiedensten Töpfe des Staatshaushaltes.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


   

Köhler segnet 148-Milliarden-Euro-Wette ab
Jugendgewalt - und wie wir uns daran gewöhnen....

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor