RE: Fäkalsprache in Foren

#91 von Klaus Pfahl , 10.02.2014 23:53

Ist ein eigenes Thema unter Gesundheit wert. Gruß


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Fäkalsprache in Foren

#92 von E_Li , 11.02.2014 00:19

Zitat von Blitz im Beitrag #91
Ist ein eigenes Thema unter Gesundheit wert. Gruß

Ja das läßt sich machen, aber heute nicht mehr!

 
E_Li
Leichtmatrose
Beiträge: 124
Registriert am: 27.06.2012


RE: Fäkalsprache in Foren

#93 von Klaus Pfahl , 11.02.2014 00:27

Bin ooch müde, bis später. GN


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Fäkalsprache in Foren

#94 von Proconsul48 , 11.02.2014 13:06

Eine kleine Einschränkung: Es ist einen deutschen Forum (egal, wo der Server steht) zumutbar, die eigene Ausdrucksweise (etwa baierisch) zu tolerieren. Esist völlig unverständlich, jemanden vor die Tür zu setzen, der "Hoit dei Fotz`n!" verwendet. Oder andere Kraftausdrücke, die in Bayern nun mal gebräuchlich sind, und keine Beleidigung darstellen.

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


   

Behördenwillkür
Feuerwehrmänner von Migranten angegriffen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor