Sollten streunende Hunde eingeschläfert werden?

#1 von Klaus Pfahl , 09.09.2013 21:53

Zitat
Bukarest: Streunende Hunde machen seit Jahrzehnten Rumäniens Städte und Dörfer unsicher. Der Tod eines kleinen Jungen entfacht nun erneut den Streit darüber, wie man der Plage Herr werden könnte.



http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/s...en/8757860.html

Ich finde auch, die Tiere sollte eingefangen und mit einer Spritze eingeschläfert werden


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Sollten streunende Hunde eingeschläfert werden?

#2 von Gulliver , 09.09.2013 23:12

Ich bin da etwas anderer Meinung:
Die Hunde sollten sterilisiert und kastriert werden.
Tierschutzorganisationen rufen immer wieder für diese Aktionen zu spenden auf.
Wenn es keinen Nachwuchs mehr gibt hat sich das Problem erledigt.
Alles andere ist wie bei einer Hydra, der der Kopf abgeschlagen wird und viele wachsen wieder nach.

 
Gulliver
Master
Beiträge: 1.045
Registriert am: 04.08.2013


RE: Sollten streunende Hunde eingeschläfert werden?

#3 von GG146 , 09.09.2013 23:17

Zitat von Blitz im Beitrag #1

Zitat
Bukarest: Streunende Hunde machen seit Jahrzehnten Rumäniens Städte und Dörfer unsicher. Der Tod eines kleinen Jungen entfacht nun erneut den Streit darüber, wie man der Plage Herr werden könnte.


http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/s...en/8757860.html

Ich finde auch, die Tiere sollte eingefangen und mit einer Spritze eingeschläfert werden



Wenn man es so weit kommen lässt, bleiben irgendwann zur Meidung nicht verantwortbarer Gefahren für Menschen nur noch radikale Lösungen übrig:

Zitat
Und die Opferzahlen steigen: Im Jahr 2007 wurden 10 500 Fälle von Hundebissen registriert, 2012 schon 16 192.



Wie es so weit kommen konnte, geht allerdings auch aus dem Artikel hervor:

Zitat
Rumänische Medien machen die Tierschutz-Aufsichtsbehörde ASPA mitverantwortlich für die Hundeplage. Sie gebe fast ihr ganzes Jahresbudget von 3,2 Millionen Euro für die eigene Bürokratie, rechnete die Tageszeitung „Romania libera“ vor. Dagegen seien nur rund 210 000 Euro für die Versorgung von Heimtieren veranschlagt.

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Sollten streunende Hunde eingeschläfert werden?

#4 von Klaus Pfahl , 09.09.2013 23:25

Normalerweise denke ich auch so wie Du. Aber in Rumänien ist den Behörden die Anzahl der Hunde über den Kopf gewachsen. Alleine in Bukarest sind es über 65 000 der bedauernswerten Kreaturen. Das Einfangen und Sterilisieren wäre einfach zu teuer. So bleibt denen nur eine einmalige große Aktion des Massentötens übrig.
Ich finde auch, dass Hunde und Katzen grundsätzlich vor dem Verkauf kastriert bzw. sterilisiert werden sollten. Nur zur Weiterzucht auserkorene sollten davon verschont bleiben.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Sollten streunende Hunde eingeschläfert werden?

#5 von Gulliver , 10.09.2013 00:00

Eine Todesstpitze mit vorhergehender Narkose (fachgerecht), kostet auch.
Bei männlichen Hunden ist das Sterilisieren kein Problem, bei Weibchen ist es aufwändiger.


 
Gulliver
Master
Beiträge: 1.045
Registriert am: 04.08.2013

zuletzt bearbeitet 10.09.2013 | Top

RE: Sollten streunende Hunde eingeschläfert werden?

#6 von bollerkopp , 24.09.2013 22:12

Grundsätzlich kann man hier die Rumänen ja verstehen. Ich befürchte jedoch, dass es nicht bei Einschläferungen bleiben wird, sondern die Hunde zum Freiwild erklärt werden und gnadenlos gejagt werden. Da liegt der Knüppel am Ende näher als die erlösende Spritze
In Deutschland undenkbar! Dort wuerden die Kinder angleint werden muessen, damit die Hunde ihren freien Lebensraum bekommen.


Gruß Bollerkopp

 
bollerkopp
Matrose
Beiträge: 230
Registriert am: 31.08.2012


RE: Sollten streunende Hunde eingeschläfert werden?

#7 von Gulliver , 25.09.2013 01:45

In einem verkommenen Land gibt es eben verkommene Sitten.
Die Hunde müssen es ausbaden, was das menschliche Gesocks dort angerichtet hat.
Ich erinnere an Tanzbären, die in einem Käfig leben müssen und es gibt noch vieles mehr.

 
Gulliver
Master
Beiträge: 1.045
Registriert am: 04.08.2013


RE: Sollten streunende Hunde eingeschläfert werden?

#8 von Schiffskatze , 25.09.2013 16:38

Zitat von bollerkopp im Beitrag #6
Grundsätzlich kann man hier die Rumänen ja verstehen. Ich befürchte jedoch, dass es nicht bei Einschläferungen bleiben wird, sondern die Hunde zum Freiwild erklärt werden und gnadenlos gejagt werden. Da liegt der Knüppel am Ende näher als die erlösende Spritze
In Deutschland undenkbar! Dort wuerden die Kinder angleint werden muessen, damit die Hunde ihren freien Lebensraum bekommen.



Das sowas passiert, würde ich ausschliessen.
"Vier Pfoten" hat einiges unternommen um die Tötungen zu vermeiden. Viele haben sie in einer Auffangstation bereits kastriert.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010


RE: Sollten streunende Hunde eingeschläfert werden?

#9 von Gulliver , 25.09.2013 18:54

Für die Tierschutzorganisationen, die sich dieser Problematik annehmen müßte mehr gespendet werden, nur empört darüber zu sein, bringt nichts.

 
Gulliver
Master
Beiträge: 1.045
Registriert am: 04.08.2013


RE: Sollten streunende Hunde eingeschläfert werden?

#10 von Klaus Pfahl , 25.09.2013 22:30

Jetzt werden die Hunde wohl reihenweise umgebracht werden. Das oberste Gericht in Bukarest

Zitat
Das Verfassungsgericht des Landes wies eine Klage gegen ein vom Parlament bereits verabschiedetes Gesetz ab.



http://www.freiepresse.de/PANORAMA/Rumae...ikel8545584.php


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


   

Riesenhornissen bringen Menschen um
Haben Tiere allen voran Katzen einen siebten Sinn?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor