Die gute alte Zeit

#1 von Klaus Pfahl , 05.09.2013 22:24

Viele Zeitgenossen schwärmen von der "guten alten Zet".

Zitat
Wasser tranken wir vom Wasserhahn und nicht aus der Pet-Flasche! Farb- und Aromastoffe muss es auch schon gegeben haben. So rot, grün und gelb wie die Limonade damals war, sieht man heute keine mehr! Wenn wir zu einem Freund wollten, gingen wir einfach hin! Wir mussten nicht vorher anrufen und einen Termin vereinbaren! Es kamen auch nie Erwachsene mit!........



Aus einem FB-Beitrag

Wie habt Ihr Eure Jugend verbracht? War sie wirklich so schön?


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 05.09.2013 | Top

RE: Die gute alte Zeit

#2 von Schiffskatze , 05.09.2013 23:23

Zitat von Blitz im Beitrag #1
Viele Zeitgenossen schwärmen von der "guten alten Zet".

Zitat
Wasser tranken wir vom Wasserhahn und nicht aus der Pet-Flasche! Farb- und Aromastoffe muss es auch schon gegeben haben. So rot, grün und gelb wie die Limonade damals war, sieht man heute keine mehr! Wenn wir zu einem Freund wollten, gingen wir einfach hin! Wir mussten nicht vorher anrufen und einen Termin vereinbaren! Es kamen auch nie Erwachsene mit!........


Aus einem FB-Beitrag

Wie habt Ihr Eure Jugend verbracht? War sie wirklich so schön?




Rückblickend gesehen war es für uns eine unbeschwerte Zeit.
Ob die Jugend von heute das auch so empfindet, weiss ich nicht. Sie leben ja jetzt mit ganz anderen Problemen, als noch vor ein paar Jahrzehnten.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.643
Registriert am: 24.05.2010


RE: Die gute alte Zeit

#3 von Klaus Pfahl , 05.09.2013 23:32

Ohne TV und Internet, den ersten Fernseher hatten wir 1962, waren wir viel kreativer. Meine spannensten Kindheitserlebnisse spielten sich in den Ruinen von Berlin ab. Dass ich heute noch lebe, grenzt an ein Wunder.
Ich könnte noch viel dazu schreiben, melde mich wieder zu Wort, wenn die anderen Freunde reagiert haben.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Die gute alte Zeit

#4 von Schiffskatze , 06.09.2013 10:19

Zitat von Blitz im Beitrag #3
Ohne TV und Internet, den ersten Fernseher hatten wir 1962, waren wir viel kreativer. Meine spannensten Kindheitserlebnisse spielten sich in den Ruinen von Berlin ab. Dass ich heute noch lebe, grenzt an ein Wunder.
Ich könnte noch viel dazu schreiben, melde mich wieder zu Wort, wenn die anderen Freunde reagiert haben.



Ich kenne zwar auch noch die damals beliebten Fernsehserien, aber ich kann nicht sagen, dass wir
überdurchschnitlich viel Zeit vorm TV verbracht haben. Wir sind viel mit dem Hund raus, mit Freundinnen getroffen und als ich noch keiner war, legte ich statt einer Puppe meinen kleinen Teckel in den Puppenwagen. Der liess sich sogar gerne ausfahren.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.643
Registriert am: 24.05.2010


   

Kuriose Geschichten
Ein etwas anderer Abschied

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor