Durchs wilde Absurdistan

#1 von GG146 , 08.08.2013 01:42

Nach den Ausflügen in die zentralasiatischen und zentralafrikanischen Herzen der Finsternis schickt das Verteidigungsministerium die Soldaten jetzt sogar in ein für hauptberufliche deutsche Staatsdiener bislang völlig unbekanntes Universum, nämlich in die Welt der Menschen ohne Sozialversicherung und zuverlässige Einkommensquellen:

Zitat
Chaos bei der Bundeswehr

Tausende Soldaten warten seit Wochen auf ihr Geld

Zehntausende ehemalige und aktive Soldaten sitzen auf Rechnungen von Ärzten, Apotheken oder Krankenhäusern. Seit Wochen warten die Betroffenen inzwischen auf Beträge bis in den fünfstelligen Eurobereich. Für Oberst Ulrich Kirsch „ein Sozialskandal“.

(...)



http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_1064879.html

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Durchs wilde Absurdistan

#2 von bollerkopp , 14.09.2013 23:24

@ GG146

Zitat
Tausende Soldaten warten auf ihr Geld!



Die Moral der Truppe dürfte massiv im Eimer sein, für Drohnen und den Euro haben
die “Dienstherren” immer Kohle und die Israelis kriegen die U-Boote fast geschenkt.


Gruß Bollerkopp

 
bollerkopp
Matrose
Beiträge: 230
Registriert am: 31.08.2012


   

Probleme bei Rüstungsprojekt .
Millionenschaden bei Brandanschlag bei der BW

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor