Ist unser Geld bald nichts mehr wert?

#1 von Klaus Pfahl , 08.07.2013 00:17

Zitat
Seit fünf Jahren rotieren die Notenpressen. Zu Inflation auf breiter Front ist es aber bislang nicht gekommen. Das könnte sich jetzt ändern – denn in den Schwellenändern kippt gerade ein Megatrend..........



www.welt.de/finanzen/geldanlage/article1...-Inflation.html

Auffällig ist, dass viele Hausbesitzer von Spekulanten angeschrieben werden ihre Immobilie zu einem verlockenden Preis zu verkaufen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Ist unser Geld bald nichts mehr wert?

#2 von bollerkopp , 08.07.2013 19:43

Zitat von Blitz im Beitrag #1

Zitat
Seit fünf Jahren rotieren die Notenpressen. Zu Inflation auf breiter Front ist es aber bislang nicht gekommen. Das könnte sich jetzt ändern – denn in den Schwellenändern kippt gerade ein Megatrend..........


www.welt.de/finanzen/geldanlage/article1...-Inflation.html

Auffällig ist, dass viele Hausbesitzer von Spekulanten angeschrieben werden ihre Immobilie zu einem verlockenden Preis zu verkaufen.



Moin Blitz!
.......außerdem darf man nicht ins Pflegeheim kommen.....mit unserem Geldwert! Pardon, war ein Scherz, ist ein anderes Thema!


Gruß Bollerkopp

 
bollerkopp
Matrose
Beiträge: 230
Registriert am: 31.08.2012


RE: Ist unser Geld bald nichts mehr wert?

#3 von Klaus Pfahl , 08.07.2013 20:17

Hahaa, falls ich nicht früher ablebe, habe ich Plan B: In meinem Haus habe ich noch eine Ferienwohnung. In die zieht, falls ich ein Pflegefall sein sollte eine nette Frau aus Sibirien bei freier Kost und Logis ein. Die kann meinetwegen Silberzähne haben, Hauptsache, sie wendet mich regelmäßig.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Ist unser Geld bald nichts mehr wert?

#4 von esraim , 26.09.2014 05:55

Zitat von Blitz im Beitrag #3
Hahaa, falls ich nicht früher ablebe, habe ich Plan B: In meinem Haus habe ich noch eine Ferienwohnung. In die zieht, falls ich ein Pflegefall sein sollte eine nette Frau aus Sibirien bei freier Kost und Logis ein. Die kann meinetwegen Silberzähne haben, Hauptsache, sie wendet mich regelmäßig.[supercoo]



Ich glaube, die wird Dir teuer zu stehen kommen. Dann gib lieber früher den Löffel ab. In Würde alt werden ist in Zukunft kaum noch möglich. Und die Dame aus Sibirien müsste auch erstmal deutsch können.


www.blogarena.eu

 
esraim
Matrose
Beiträge: 225
Registriert am: 24.08.2010


   

darauf hat deutschland lange gewartet!
Lage in der Ukraine

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor