Wie gut passen Meisners Thesen in die Jetzt-Zeit?

#1 von Klaus Pfahl , 22.05.2013 22:23

Zitat
Frauen sollten ermutigt werden, zu Hause zu bleiben um 3 bis 4 Kinder zu bekommen



http://www.bild.de/politik/inland/meisne...90002.bild.html

Ich glaube, Jesus würden sich die Nackenhaare sträuben, wenn er mitbekommen würde, welchen Unsinn seine Stellvertreter auf Erden verzapfen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Wie gut passen Meisners Thesen in die Jetzt-Zeit?

#2 von Friesenkrabbe , 23.05.2013 08:59

Hab ich doch tatsächlich anfangs mich verlesen beim Wort "Meisner"........... und "Meissner" (Porzellan) gelesen.


Was nun den "Meisner" angeht....... (da schweigt des Sängers Höflichkeit)

 
Friesenkrabbe
Matrose
Beiträge: 427
Registriert am: 15.04.2011


RE: Wie gut passen Meisners Thesen in die Jetzt-Zeit?

#3 von lei , 23.05.2013 09:25

ich schließe mich seinen ausführungen an!

keine kinder kriegen?
für was sind diese frauen den überhaupt existent?

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: Wie gut passen Meisners Thesen in die Jetzt-Zeit?

#4 von Schiffskatze , 23.05.2013 14:37

Zitat
Frauen sollten ermutigt werden, zu Hause zu bleiben um 3 bis 4 Kinder zu bekommen




Wozu?
Um die Zahl der H4-Empfänger anwachsen zu lassen? Mir kann keiner erzählen, dass alle Geborenen später auf dem Arbeitsmarkt gebraucht werden.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010


RE: Wie gut passen Meisners Thesen in die Jetzt-Zeit?

#5 von Proconsul48 , 23.05.2013 14:50

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #4

Zitat
Frauen sollten ermutigt werden, zu Hause zu bleiben um 3 bis 4 Kinder zu bekommen



Wozu?
Um die Zahl der H4-Empfänger anwachsen zu lassen? Mir kann keiner erzählen, dass alle Geborenen später auf dem Arbeitsmarkt gebraucht werden.



Die kann man dann im Bischofspalais zur Aufzucht abgeben...
(Ironie Ende)!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.177
Registriert am: 12.12.2010


RE: Wie gut passen Meisners Thesen in die Jetzt-Zeit?

#6 von lei , 23.05.2013 16:27

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #4

Zitat
Frauen sollten ermutigt werden, zu Hause zu bleiben um 3 bis 4 Kinder zu bekommen



Wozu?
Um die Zahl der H4-Empfänger anwachsen zu lassen? Mir kann keiner erzählen, dass alle Geborenen später auf dem Arbeitsmarkt gebraucht werden.




@schiffskatze,

sie sind also der meinung, solange ihr keine vollbeschäftigung habt,
sollen keine kinder mehr zur welt kommen?

eher habe ich den eindruck, daß die männer in deutschland ihre frauen
nur als risikoloses lustobjekt, als malerpalette und als kleiderständer sehen.

manchmal glaube ich, daß die deutschen bei den medien denken lassen.

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: Wie gut passen Meisners Thesen in die Jetzt-Zeit?

#7 von Schiffskatze , 24.05.2013 15:54

Zitat
@schiffskatze,

sie sind also der meinung, solange ihr keine vollbeschäftigung habt,
sollen keine kinder mehr zur welt kommen?



Ich wollte damit sagen, dass unsere Volkswirtschaft keinen Schaden nimmt, wenn wir kein 82.000.000 Volk wären, sondern weniger Einwohner hätten. Deutschland ist meiner Meinung viel zu dicht besiedelt.
Grenzenloses Wachstum in der Industrie und die steigende Zahl der Weltbevölkerung entlastet nicht gerade die Umwelt. Weniger ist mehr - das sollte das Motto für die Zukunft sein!


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010


   

ein fast alltäglicher lebenslauf
Die sieben Sünden unserer Gesellschaft

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor