Übergewichtige im Flugzeug

#1 von Klaus Pfahl , 04.04.2013 12:33

Zitat
Die Menschen werden immer fülliger - und bereiten Fluglinien damit Probleme. Eine Airline in Samoa hat jetzt eine einfache Lösung: Bei ihr richtet sich der Ticketpreis nach dem Körpergewicht. "Bestimmen Sie selbst, wie viel Sie zahlen", lautet der Werbespruch.



http://www.spiegel.de/reise/aktuell/flug...t-a-892146.html

Ich würde ein zulässiges Gesamtgewicht begrüßen, dann könnte ich auf Reisen mehr Gepäck mitnehmen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Übergewichtige im Flugzeug

#2 von schlau , 04.04.2013 12:40

Zitat von Blitz im Beitrag #1


Ich würde ein zulässiges Gesamtgewicht begrüßen, dann könnte ich auf Reisen mehr Gepäck mitnehmen.


wie meinst du das?


sehr schlau ;-)

 
schlau
Matrose
Beiträge: 373
Registriert am: 14.01.2013


RE: Übergewichtige im Flugzeug

#3 von Klaus Pfahl , 04.04.2013 13:02

Na, sagen wir mal, dass für ein Normalticket ein Gesamtgewicht von 120 kg nicht überschritten werden sollte. Dann könnte ich statt 25 kg Gepäck 35 kg Gepäck mitnehmen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 04.04.2013 | Top

RE: Übergewichtige im Flugzeug

#4 von Friesenkrabbe , 04.04.2013 17:21

Schon im Jahr 2002 war das Thema im Gespräch. Die Zeit titelte damals ihren Artikel wie folgt:

Zitat
X X L A N B O R D Fliegende Kartoffelsäcke

Übergewichtige Passagiere sind ein Problem. Fluggesellschaften behelfen sich nicht nur mit Verlängerungsgurten


http://www.zeit.de/2002/43/200243_xxl_an_bord_xml

 
Friesenkrabbe
Matrose
Beiträge: 427
Registriert am: 15.04.2011


RE: Übergewichtige im Flugzeug

#5 von Klaus Pfahl , 04.04.2013 17:43

Bei uns wird es wahrscheinlich so bleiben wie es ist. Würden die Tickets nach Gewicht berechnet werden, würden Übergewichtige sich diskriminiert fühlen und gleich vor das Verfassungsgericht gehen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Übergewichtige im Flugzeug

#6 von Friesenkrabbe , 04.04.2013 18:15

Noch besser wäre es, wenn Airlines sich weigerten, Übergewichtige ab einem bestimmten Gewicht zu transportieren. Die können ja mit nem Frachtflugzeug fliegen.......


Immerhin sind die Ticketpreise kalkuliert nach einer angenommenen Zahl von Fluggästen. Warum sollen die Normalos die Spritkosten der Dicken zahlen??

 
Friesenkrabbe
Matrose
Beiträge: 427
Registriert am: 15.04.2011


RE: Übergewichtige im Flugzeug

#7 von Klaus Pfahl , 04.04.2013 18:22

Manchmal ist das wirklich ein Problem, wenn Du im Flieger in der ohnehin zu engen Bestuhlung eingeklemmt bist, und sich dann noch ein Dicker neben Dir breit macht. Für die sollten wirklich extra breite Sitze bereitgestellt werden.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Übergewichtige im Flugzeug

#8 von Laura , 04.04.2013 20:37

Warum nicht gleich den Flugpreis für eine Strecke auf den Kilogramm umrechnen? Dann kostet der Flug für ein Leichtgewicht nur mit Handgepäck halb so viel wie ein Dicker mit zwei Koffer.
Wenn ich ein Paket versende, zahle ich auch den Transport nach Gewicht.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Übergewichtige im Flugzeug

#9 von Proconsul48 , 05.04.2013 23:45

Zitat von Friesenkrabbe im Beitrag #6
Noch besser wäre es, wenn Airlines sich weigerten, Übergewichtige ab einem bestimmten Gewicht zu transportieren. Die können ja mit nem Frachtflugzeug fliegen.......


Immerhin sind die Ticketpreise kalkuliert nach einer angenommenen Zahl von Fluggästen. Warum sollen die Normalos die Spritkosten der Dicken zahlen??

Der war mal wieder gut....

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.166
Registriert am: 12.12.2010


RE: Übergewichtige im Flugzeug

#10 von schlau , 06.04.2013 00:55

Zitat von Proconsul48 im Beitrag #9

Der war mal wieder gut....


was war jetzt daran gut?


sehr schlau ;-)

 
schlau
Matrose
Beiträge: 373
Registriert am: 14.01.2013


RE: Übergewichtige im Flugzeug

#11 von Friesenkrabbe , 06.04.2013 05:53

Zitat von Proconsul48 im Beitrag #9

Der war mal wieder gut....


Blitzens Gewichtsberechnung animierte mich dazu........
(Cargo-Versand ........ stapelbar ....... und so..... )


 
Friesenkrabbe
Matrose
Beiträge: 427
Registriert am: 15.04.2011

zuletzt bearbeitet 06.04.2013 | Top

RE: Übergewichtige im Flugzeug

#12 von kritisches_Auge , 06.04.2013 14:59

Zitat von Laura im Beitrag #8
Warum nicht gleich den Flugpreis für eine Strecke auf den Kilogramm umrechnen? Dann kostet der Flug für ein Leichtgewicht nur mit Handgepäck halb so viel wie ein Dicker mit zwei Koffer.
Wenn ich ein Paket versende, zahle ich auch den Transport nach Gewicht.


Das fände ich richtig gut.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Übergewichtige im Flugzeug

#13 von Proconsul48 , 09.04.2013 21:21

Wir werden schon eine brauchbare Formel finden und die dann den Fluggesellschaften teuer verkaufen....

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.166
Registriert am: 12.12.2010


   

Atommüllfässer in Ärmelkanal entdeckt
Heute ist Weltwassertag

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor