Hallo und so...

#1 von Shipwright , 29.03.2013 15:56

Wurde hier versehentlich angeschwemmt. Für einen Interessierten der Schiffbaugeschichte klingt´s jedenfalls schon mal sehr verlockend, dieses "navigare necesse est". Das "vivere" halte ich allerdings für mindestens ebenso "necesse"...:-)

Shipwright  
Shipwright
Klabautermaenneken
Beiträge: 9
Registriert am: 29.03.2013


RE: Hallo und so...

#2 von Friesenkrabbe , 29.03.2013 17:02

Hallöchen auch von mir!

Für dein Interesse wäre schon mal unser "Blitz" der richtige Ansprechpartner.

 
Friesenkrabbe
Matrose
Beiträge: 427
Registriert am: 15.04.2011


RE: Hallo und so...

#3 von Klaus Pfahl , 29.03.2013 17:30

Hallo @ Shipwright,
das klingt ja vielversprechend. Bin früher lange an Bord gewesen. Da gibt es sicher allerhand zu plaudern. Auf jeden Fall herzlich willkommen.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 30.03.2013 | Top

RE: Hallo und so...

#4 von GG146 , 29.03.2013 18:19

Zitat von Blitz im Beitrag #3
Bin früher lange an Bord gewesen.


Das muss aber auf einen Interessierten an Schiffbaugeschichte nicht zutreffen, der könnte sogar leicht seekrank werden. ;)

@Shipwrigt

willkommen :)

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Hallo und so...

#5 von Laura , 29.03.2013 20:55

Willkommen an Bord Shipwright. Ich bin sehr auf Deine Beiträge gespannt.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Hallo und so...

#6 von Proconsul48 , 29.03.2013 21:42

Auch von mir ein herzliches "Willkommen!"

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.166
Registriert am: 12.12.2010


RE: Hallo und so...

#7 von Klaus Pfahl , 30.03.2013 00:37

Zitat von GG146 im Beitrag #4
Zitat von Blitz im Beitrag #3
Bin früher lange an Bord gewesen.


Das muss aber auf einen Interessierten an Schiffbaugeschichte nicht zutreffen, der könnte sogar leicht seekrank werden. ;)

@Shipwrigt

willkommen :)


Ich hatte einmal einen Kapitän, der war selbst nach jahrelanger Fahrt nicht immun gegen die Seekrankheit. Nach jedem Urlaub war er kaum ansprechbar und zwei-drei Tage ständig am kotzen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Hallo und so...

#8 von GG146 , 30.03.2013 01:05

Zitat von Blitz im Beitrag #7
Zitat von GG146 im Beitrag #4
Zitat von Blitz im Beitrag #3
Bin früher lange an Bord gewesen.


Das muss aber auf einen Interessierten an Schiffbaugeschichte nicht zutreffen, der könnte sogar leicht seekrank werden. ;)

@Shipwrigt

willkommen :)


Ich hatte einmal einen Kapitän, der war selbst nach jahrelanger Fahrt nicht immun gegen die Seekrankheit. Nach jedem Urlaub war er kaum ansprechbar und zwei-drei Tage ständig am kotzen.


Es soll auch Ärzte geben, die kein Blut sehen können. ;)

Mit Sicherheit aber gibt es Volljuristen ohne jedes Rechtsgefühl, das weiß ich aus eigener Anschauung.

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Hallo und so...

#9 von schlau , 30.03.2013 07:45

Zitat von GG146 im Beitrag #8


Es soll auch Ärzte geben, die kein Blut sehen können. ;)

Mit Sicherheit aber gibt es Volljuristen ohne jedes Rechtsgefühl, das weiß ich aus eigener Anschauung.



oh ja die gibt es. Und da es nicht genug ist über treffen sie sich gegen seitig wer besser ist usw.. wer was wie viel weiß usw. wie im Kindergarten eben ;)


sehr schlau ;-)

 
schlau
Matrose
Beiträge: 373
Registriert am: 14.01.2013


RE: Hallo und so...

#10 von Schiffskatze , 30.03.2013 09:10

Zitat von GG146 im Beitrag #8
Zitat von Blitz im Beitrag #7
Zitat von GG146 im Beitrag #4
Zitat von Blitz im Beitrag #3
Bin früher lange an Bord gewesen.


Das muss aber auf einen Interessierten an Schiffbaugeschichte nicht zutreffen, der könnte sogar leicht seekrank werden. ;)

@Shipwrigt

willkommen :)


Ich hatte einmal einen Kapitän, der war selbst nach jahrelanger Fahrt nicht immun gegen die Seekrankheit. Nach jedem Urlaub war er kaum ansprechbar und zwei-drei Tage ständig am kotzen.


Es soll auch Ärzte geben, die kein Blut sehen können. ;)

Mit Sicherheit aber gibt es Volljuristen ohne jedes Rechtsgefühl, das weiß ich aus eigener Anschauung.




Im Volksmund auch Winkeladvokaten genannt.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.643
Registriert am: 24.05.2010


RE: Hallo und so...

#11 von Shipwright , 01.04.2013 22:27

Hallo zusammen und danke für die netten Worte!

War mal eben über Ostern weg, deswegen erst jetzt meine Antwort. Äh, ja ich bin da eher der Theoretiker, was Schiffe betrifft, zumal die Schiffe, die mich interessieren längst verrottet sind, von der Victory und der Vasa einmal abgesehen. Aber besonders seetüchtig sind auch die nicht mehr. Mein Ding ist eben die Schiffsarchäologie und die Rekonstruktion im Zeitraum zwischen den Wikingern und dem 19. Jahrhundert. Jetzt rennt ihr wahrscheinlich alle weg, aber vielleicht findet sich ja doch noch einer für nen gepflegten Gedankenaustausch. Bin gespannt :-)

Shipwright  
Shipwright
Klabautermaenneken
Beiträge: 9
Registriert am: 29.03.2013


RE: Hallo und so...

#12 von Klaus Pfahl , 01.04.2013 22:31

Super! Bist Du Modellbauer? Als Jugendlicher hatte ich früher überwiegend Kriegsschiffe aus Blech zusammengelötet.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Hallo und so...

#13 von GG146 , 01.04.2013 22:33

Zitat von Shipwright im Beitrag #11
Hallo zusammen und danke für die netten Worte!

War mal eben über Ostern weg, deswegen erst jetzt meine Antwort. Äh, ja ich bin da eher der Theoretiker, was Schiffe betrifft, zumal die Schiffe, die mich interessieren längst verrottet sind, von der Victory und der Vasa einmal abgesehen. Aber besonders seetüchtig sind auch die nicht mehr. Mein Ding ist eben die Schiffsarchäologie und die Rekonstruktion im Zeitraum zwischen den Wikingern und dem 19. Jahrhundert. Jetzt rennt ihr wahrscheinlich alle weg, aber vielleicht findet sich ja doch noch einer für nen gepflegten Gedankenaustausch. Bin gespannt :-)


Klar doch, wir können hier ja auch mal ein 1 : 24 Modell besprechen und für das Holz Geld zusammenschmeißen ;)

http://www.line-of-battle.de/bauberichte/125-hms-victory-124-

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Hallo und so...

#14 von Shipwright , 02.04.2013 01:15

Wow! Ist ja geil! Das muß ich mir unbedingt mal genau durchlesen, aber nicht mehr heute. Baust du in Eiche? Auf Spant? Egal, das werde ich ja herausfinden :-) Ein Stück original Victory-Eiche könnte ich dir zukommen lassen. Bis morgen!

Shipwright  
Shipwright
Klabautermaenneken
Beiträge: 9
Registriert am: 29.03.2013


RE: Hallo und so...

#15 von Shipwright , 02.04.2013 01:48

Zitat von GG146 im Beitrag #13
Zitat von Shipwright im Beitrag #11
Hallo zusammen und danke für die netten Worte!

War mal eben über Ostern weg, deswegen erst jetzt meine Antwort. Äh, ja ich bin da eher der Theoretiker, was Schiffe betrifft, zumal die Schiffe, die mich interessieren längst verrottet sind, von der Victory und der Vasa einmal abgesehen. Aber besonders seetüchtig sind auch die nicht mehr. Mein Ding ist eben die Schiffsarchäologie und die Rekonstruktion im Zeitraum zwischen den Wikingern und dem 19. Jahrhundert. Jetzt rennt ihr wahrscheinlich alle weg, aber vielleicht findet sich ja doch noch einer für nen gepflegten Gedankenaustausch. Bin gespannt :-)


Klar doch, wir können hier ja auch mal ein 1 : 24 Modell besprechen und für das Holz Geld zusammenschmeißen ;)

http://www.line-of-battle.de/bauberichte/125-hms-victory-124-

Ach, die Victory ist ja schon fertig! Dürfte ich dich zu einem anderen Projekt animieren? Ich hätte da ne jungfräuliche Bauzeichnung...

Shipwright  
Shipwright
Klabautermaenneken
Beiträge: 9
Registriert am: 29.03.2013


   

Cetric springt über den großen Teich
Ahoi

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor