ein lob an das forum

#1 von lei , 23.02.2013 11:28

dialogisieren - ein gespräch führen - hat viel mit dem zu tun,
was wir denken überhaupt nennen. denken ist zwar auf der einen
seite ein einsames geschäft, anderseits aber auch ein soziales
geschäft, d. h. was man nur alleine denkt und nie artikuliert,
ist zutiefst unbefriedigend.

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: ein lob an das forum

#2 von Gast ( gelöscht ) , 23.02.2013 15:27

Könnten wir denn ohne Denken ein Gespräch führen??

Bei dem Lob schließe ich mich an.

Mit dem Artikulieren ist es so eine Sache, wenn man gerade geladen ist, sollte man das eher lassen.


Gast
zuletzt bearbeitet 23.02.2013 15:28 | Top

RE: ein lob an das forum

#3 von lei , 23.02.2013 15:43

Zitat von Gast im Beitrag #2
Könnten wir denn ohne Denken ein Gespräch führen??

Bei dem Lob schließe ich mich an.

Mit dem Artikulieren ist es so eine Sache, wenn man gerade geladen ist, sollte man das eher lassen.


@gast,

viele menschen würden nie mit vollem mund sprechen,
tun es aber bedenkenlos mit leerem kopf.
oder wie voltaire sagte einmal, wenn der pöbel sich am denken beteiligt, ist alles verloren.

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: ein lob an das forum

#4 von Friesenkrabbe , 24.02.2013 06:47

Zitat von lei im Beitrag #1
........ d. h. was man nur alleine denkt und nie artikuliert,
ist zutiefst unbefriedigend.


Dazu bedarf es keiner Foren. Ein guter Freundeskreis zum gedanklichen Austausch ist effektiver und gesundheitsfördernder, statt stundenlang vorm PC zu hocken.

 
Friesenkrabbe
Matrose
Beiträge: 427
Registriert am: 15.04.2011


RE: ein lob an das forum

#5 von lei , 24.02.2013 10:40

@friesenkrabbe,

sie haben sicher, genau wie ich, viele freunde und bekannte.

doch seien sie nicht so egoistisch. denken sie auch mal an andere,
die weniger möglichkeiten haben sich mit menschen persönlich auszutauschen.

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: ein lob an das forum

#6 von Friesenkrabbe , 24.02.2013 11:03

Zitat von lei im Beitrag #5
@friesenkrabbe,

....

doch seien sie nicht so egoistisch. denken sie auch mal an andere,
die weniger möglichkeiten haben sich mit menschen persönlich auszutauschen.



Sehr geehrter Herr lei ,

da ist ein gewaltiger Denkfehler drin! Wie handhabte man das denn vor Einführung dieser technischen Möglichkeit, eines PCs?
Und nicht jeder ist im Besitz eines PCs oder eines Iphones, Ipads oder wie die Dinger sich in Zukunft noch nennen werden......

 
Friesenkrabbe
Matrose
Beiträge: 427
Registriert am: 15.04.2011


RE: ein lob an das forum

#7 von Schiffskatze , 24.02.2013 11:26

Zitat von Friesenkrabbe im Beitrag #4
Zitat von lei im Beitrag #1
........ d. h. was man nur alleine denkt und nie artikuliert,
ist zutiefst unbefriedigend.


Dazu bedarf es keiner Foren. Ein guter Freundeskreis zum gedanklichen Austausch ist effektiver und gesundheitsfördernder, statt stundenlang vorm PC zu hocken.


Da magst du recht haben. Nur - um bei mir stehen zu bleiben - ich habe einige wenige Freunde. So viele brauche ich auch nicht. Und die treffe ich auch nicht täglich und darum ist der PC eine nette Alternative. Aber nicht nur das, denn auch im www entstanden schon enge Freundschaften.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010


RE: ein lob an das forum

#8 von schlau , 24.02.2013 11:51

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #7


Da magst du recht haben. Nur - um bei mir stehen zu bleiben - ich habe einige wenige Freunde. So viele brauche ich auch nicht. Und die treffe ich auch nicht täglich und darum ist der PC eine nette Alternative. Aber nicht nur das, denn auch im www entstanden schon enge Freundschaften.



stimmt, da gebe ich dir recht geht mir genauso. Aber internet so ganz allgemein ist, so meine ich ein segen und ein fluch zu gleich. So wie du schreibst es entsteht enge Freudschaften aber es kann auch nach hinten los gehen wie du ja weißt.Aber ich bin dankbar das das internet gibt. ich finde Internet sehr gut. Bin aber trotzdem lieber im realen Leben unter wegs.


sehr schlau ;-)

 
schlau
Matrose
Beiträge: 373
Registriert am: 14.01.2013

zuletzt bearbeitet 24.02.2013 | Top

   

möhrchen
Dämonenglaube und Exorzismus

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor