alles zum wohle des kindes!!

#1 von lei , 19.02.2013 12:41

http://www.tagesschau.de/inland/urteiladoptionen100.html

wann denken die deutschen mal an ihre kinder?

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: alles zum wohle des kindes!!

#2 von Schiffskatze , 19.02.2013 13:30

Zitat
Das Bundesverfassungsgericht hat das Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare ausgeweitet. Homosexuelle, die in einer eingetragenen Partnerschaft leben, dürfen künftig ein von ihrem Partner zuvor angenommenes Kind ebenfalls adoptieren. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. Die Regelung, die Schwulen und Lesben eine solche "Sukzessivadoption" verbietet, Ehepaaren aber erlaubt, ist demnach verfassungswidrig.



http://www.tagesschau.de/inland/urteiladoptionen100.html


Das Urteil finde ich zwar gut aber angesichts der Ablehnung oder gar Verachtung Schwulen gegenüber von einem nicht unerheblichen Teil der Bevölkerung, bezweifle ich, dass die Gesellschaft so weit ist, dass zu akzeptieren. Letzten Endes werden es die adoptierten Kinder sein, die in dem Fall Spott, Häme und Schikane über sich ergehen lassen müssen.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010


RE: alles zum wohle des kindes!!

#3 von Friesenkrabbe , 19.02.2013 14:04

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #2


Das Urteil finde ich zwar gut aber angesichts der Ablehnung oder gar Verachtung Schwulen gegenüber von einem nicht unerheblichen Teil der Bevölkerung, bezweifle ich, dass die Gesellschaft so weit ist, dass zu akzeptieren. Letzten Endes werden es die adoptierten Kinder sein, die in dem Fall Spott, Häme und Schikane über sich ergehen lassen müssen.





Sehe ich ebenso! wenn ich das Urteil als solches auch begrüsse. Niemand kann für seine Veranlagung.
Was aber ist letztlich für ein Kind wichtiger? sein Leben lang in einem Kinderheim untergebracht zu sein mit der ständigen Hoffnung auf eine "Familie", die es liebt oder eine liebevolle Zukunft bei anders Gepolten????

 
Friesenkrabbe
Matrose
Beiträge: 427
Registriert am: 15.04.2011


RE: alles zum wohle des kindes!!

#4 von Klaus Pfahl , 19.02.2013 14:14

Wenn schwule Paare Jungs adoptieren dürfen, sehe ich die Gefahr des sexuellen Missbrauchs. Alles was denkbar ist kann auch Realität werden.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: alles zum wohle des kindes!!

#5 von Friesenkrabbe , 19.02.2013 14:19

Natürlich besteht diese Möglichkeit, die es aber auch in Normalfällen gibt.........


Brauchst nur die Blöd zu lesen.......

 
Friesenkrabbe
Matrose
Beiträge: 427
Registriert am: 15.04.2011


RE: alles zum wohle des kindes!!

#6 von Gast ( gelöscht ) , 19.02.2013 14:37

Man hat auch schon davon gehört, dass es Mütter mit ihren Söhnen treiben.
Kommt garnicht so selten vor , angeblich.

Gast

RE: alles zum wohle des kindes!!

#7 von kritisches_Auge , 19.02.2013 16:26

Blitz, ich sehe da keine größere Gefahr als bei natürlichen Eltern, wenn jemand nicht pädophil ist, geht von gleichgeschlechtlichen Eltern keine größere Gefahr aus als von heterosexuellen außerdem gilt genauso wie bei heterosexuellen Paaren das Inzesttabu.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: alles zum wohle des kindes!!

#8 von Proconsul48 , 24.02.2013 20:46

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #2

Zitat
Das Bundesverfassungsgericht hat das Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare ausgeweitet. Homosexuelle, die in einer eingetragenen Partnerschaft leben, dürfen künftig ein von ihrem Partner zuvor angenommenes Kind ebenfalls adoptieren. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. Die Regelung, die Schwulen und Lesben eine solche "Sukzessivadoption" verbietet, Ehepaaren aber erlaubt, ist demnach verfassungswidrig.


http://www.tagesschau.de/inland/urteiladoptionen100.html


Das Urteil finde ich zwar gut aber angesichts der Ablehnung oder gar Verachtung Schwulen gegenüber von einem nicht unerheblichen Teil der Bevölkerung, bezweifle ich, dass die Gesellschaft so weit ist, dass zu akzeptieren. Letzten Endes werden es die adoptierten Kinder sein, die in dem Fall Spott, Häme und Schikane über sich ergehen lassen müssen.




Genau so sehe ich das auch...und so wird es kommen!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: alles zum wohle des kindes!!

#9 von Schiffskatze , 25.02.2013 07:00

Zitat von Blitz im Beitrag #4
Wenn schwule Paare Jungs adoptieren dürfen, sehe ich die Gefahr des sexuellen Missbrauchs. Alles was denkbar ist kann auch Realität werden.



Ich denke nicht, dass das genau so oft passiert, wie bei Familienvätern, die ihre Töchter missbrauchen.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010


   

Pilzgift im Maisfutter gefunden
Fulda: K.o-Tropfen auf Fastnachtsfeier

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor