Dämonenglaube und Exorzismus

#1 von Klaus Pfahl , 17.02.2013 18:09

Sicher kennen einige von Euch noch den Film "Der Exorzist" von Emily Rose. Der Film beruht auf eine wahre Begebenheit. Auch heute kommt es immer wieder vor, dass Besessene bei der Teufelsaustreibung sterben. Die katholische Kirche hält weiterhin an dem Glauben fest, dass eine Krankheit durch Exorzismus geheilt werden kann.
Was haltet Ihr davon?


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Dämonenglaube und Exorzismus

#2 von Friesenkrabbe , 17.02.2013 18:19

Zitat von Blitz im Beitrag #1
....
Was haltet Ihr davon?


Den Film nicht gesehen
und ansonsten:

Die kath. Kirche sollte an sich selbst mit dem Exorzismus beginnen.......

 
Friesenkrabbe
Matrose
Beiträge: 427
Registriert am: 15.04.2011


RE: Dämonenglaube und Exorzismus

#3 von Laura , 17.02.2013 23:22

Ich halte den Exorzismus für religiösen Hokuspokus. Sollte ich von etwas besessen sein, würde ich mich einem Psychologen abvertrauen. Für mich gibt es auch keinen Himmel oder Hölle.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Dämonenglaube und Exorzismus

#4 von Proconsul48 , 19.02.2013 12:11

Zitat von Friesenkrabbe im Beitrag #2
Zitat von Blitz im Beitrag #1
....
Was haltet Ihr davon?


Den Film nicht gesehen
und ansonsten:

Die kath. Kirche sollte an sich selbst mit dem Exorzismus beginnen.......


Hehe...der war gut!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.177
Registriert am: 12.12.2010


RE: Dämonenglaube und Exorzismus

#5 von Gast ( gelöscht ) , 19.02.2013 16:48

http://en.wikipedia.org/wiki/Anneliese_Michel



Dieser Fall ging durch alle Medien, praktisch vor unserer Haustüre.

Gast

   

ein lob an das forum
Chef der Vatikanbank unter Geldwäsche-Verdacht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor