Niederländische Monarchie:

#1 von Gast ( gelöscht ) , 28.01.2013 18:13

Niederländische Monarchie:

Königin Beatrix will abdanken
Die niederländische Königin Beatrix will sich am Montagabend überraschend an ihr Volk wenden. Das Königshaus kündigte eine Ansprache an, nannte aber keine Details. Niederländische Medien rechnen damit, dass die 74-Jährige zugunsten ihres Sohnes Willem-Alexander abdankt.



http://www.spiegel.de/panorama/leute/koe...b-a-880154.html

Zitat
Warum so plötzlich


Gast
zuletzt bearbeitet 28.01.2013 18:15 | Top

RE: Niederländische Monarchie:

#2 von Klaus Pfahl , 28.01.2013 18:21

Vielleicht ist sie wegen dem Skiunfall ihres Sohnes Prinz Johan Friso noch wie gelähmt. Lebt der eigentlich noch?


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Niederländische Monarchie:

#3 von Proconsul48 , 28.01.2013 22:22

Mit fast 75 abzudanken ist gescheit...gescheiter als mit fast 100 am Thron zu kleben...wie auf der Insel ein paar Kilometer weiter zu sehen ist...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.177
Registriert am: 12.12.2010


RE: Niederländische Monarchie:

#4 von Klaus Pfahl , 28.01.2013 22:52

Ich muss immer an ihren Sohn denken, der immer noch im Koma liegt. Sein Gehirn wurde bei dem Unfall über eine halbe Stunde nicht mit Sauerstoff versorgt. Selbst wenn er einmal aufwachen sollte, wird er für immer schwerstbehindert sein und nie mehr voll genesen.
Der Tod kann auch eine Gnade sein.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Niederländische Monarchie:

#5 von Schiffskatze , 29.01.2013 16:06

Zitat von Blitz im Beitrag #4
Ich muss immer an ihren Sohn denken, der immer noch im Koma liegt. Sein Gehirn wurde bei dem Unfall über eine halbe Stunde nicht mit Sauerstoff versorgt. Selbst wenn er einmal aufwachen sollte, wird er für immer schwerstbehindert sein und nie mehr voll genesen.
Der Tod kann auch eine Gnade sein.


Was für ein Unglück für diese Familie. Sie würden bestimmt ihr ganzes Vermögen aufgeben, wenn dadurch seine Gesundheit wieder hergestellt werden könnte. Mir tut das alles sehr leid.

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010


RE: Niederländische Monarchie:

#6 von Schiffskatze , 29.01.2013 16:16

Zitat von Proconsul48 im Beitrag #3
Mit fast 75 abzudanken ist gescheit...gescheiter als mit fast 100 am Thron zu kleben...wie auf der Insel ein paar Kilometer weiter zu sehen ist...



Daran habe ich auch gedacht, als ich das heute früh in der Zeitung las.
Elisabeth II sollte endlich das Zepter aus der Hand geben und es Charles weiter reichen.
Wenn Elisabeth (87) so alt werden sollte wie Queen Mum, die mit 102 Jahren das Zeitliche gesegnet hat, müsste Charles noch 15 Jahre warten, bis er König wird. Dann ist er 79 Jahre alt. Dann ginge er vermutlich als erster, der im hohen Alter zum König gekrönt wurde, in die Geschichte ein.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2013 | Top

RE: Niederländische Monarchie:

#7 von Gast ( gelöscht ) , 29.01.2013 18:18

Ich finde die Queen noch voll OK, sie hat das Zepter fest in der Hand.
Man kann wählen zwischen Charles und Camilla und William und Kate, beide Paare sagen mir nicht unbedingt zu.
Eher noch Charles, weil er sich für den Umweltschutz einsetzt.
Auch Königin Viktoria hat lange regiert, ihr Sohn mußte lange warten und taugte nicht viel.

Gast

RE: Niederländische Monarchie:

#8 von Klaus Pfahl , 29.01.2013 18:40

Ich glaube, Charles hätte für dieses Amt keine Lust. Der liebt die Freiheit und Natur.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Niederländische Monarchie:

#9 von Proconsul48 , 28.02.2013 10:21

Willem-Alexander wird das schon gut machen. Die Niederländer mögen ihr Königshaus!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.177
Registriert am: 12.12.2010


RE: Niederländische Monarchie:

#10 von Waldveilchen , 12.03.2013 19:22

Ich glaube auch, dass Willelm-Alexander und seine Maxima das gut machen werden.

Die niederländische Königin hat recht, dass sie zurücktritt.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Niederländische Monarchie:

#11 von Schiffskatze , 05.06.2013 08:42

Zitat von Waldveilchen im Beitrag #10
Ich glaube auch, dass Willelm-Alexander und seine Maxima das gut machen werden.

Die niederländische Königin hat recht, dass sie zurücktritt.


Gestern fand die feierliche Zeremonie des 60-jährigen Thronjubiläums im Westminster Abbey statt. Eine bessere Gelegenheit hätte es für die Abdankung nicht geben können. Irgendwie tut mir Prinz Charles leid.


Die Westminster-Kathedrale, mit eines der schönsten Bauwerke in Europa, ist fast 1000 Jahre alt und war während dieser Zeit auch Veränderungen unterworfen. Alle Könige von England wurden dort gekrönt und fast alle liegen dort begraben. Aber nicht nur Könige, sondern auch namhafte Persönlichkeiten wie zB
Charles Darwin
Charles Dickens
Georg Friedrich Händel
David Livingstone
Isaac Newton
Ernest Rutherford
und andere wurden im Westminster Abbey bestattet.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010

zuletzt bearbeitet 05.06.2013 | Top

RE: Niederländische Monarchie:

#12 von Klaus Pfahl , 05.06.2013 22:22

Bei unserem nächsten Londonaufenthalt werden wir die Kathedrale auf jeden Fall besuchen. London ist wirklich eine interessante Stadt, nur mit der Küche kann ich mich nicht so richtig vertragen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Niederländische Monarchie:

#13 von Proconsul48 , 09.06.2013 21:59

Zitat von Blitz im Beitrag #12
Bei unserem nächsten Londonaufenthalt werden wir die Kathedrale auf jeden Fall besuchen. London ist wirklich eine interessante Stadt, nur mit der Küche kann ich mich nicht so richtig vertragen.

Ist zwar off topic, aber der englische Fraß ist gewöhnungsbedürftig! Nicht der irische, oder schottische...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.177
Registriert am: 12.12.2010


   

Berlusconi, schön, schlau und sexy:
Putziger Fund am Straßenrand: Feuerwehrmann rettet drei Bärenbabys

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor